60 Jahre Lionsclub Südburgenland

Familie Laserer ist nur eine von vielen Projekten, die unterstützt werden.
  • Familie Laserer ist nur eine von vielen Projekten, die unterstützt werden.
  • Foto: Lionsclub Südburgenland
  • hochgeladen von Karin Vorauer

SÜDBURGENLAND. Der Lionsclub wurde am 18.5.1957 gegründet, als Patenclub fungierte der LC Graz. Gründerväter waren u.a. Unternehmer und Freiberufler, sowie der aus Güssing stammende Franz Batthyany und der Bernsteiner Johann von Almassy. Derzeit zählt der Lionsclub 40 Mitglieder, großteils aus Oberwart und Pinkafeld.

Veranstaltungen für den guten Zweck

1990 nahm der Club erstmals an der Inform und Weihnachtsmesse Oberwart mit einem Sektstand teil. Im gleichen Jahr fand auch das erste Konzert mit dem "Strauß Festival Orchester" unter der Leitung von Peter Guth statt. Seit mehr als 25 Jahren wird gemeinsam mit Symphonieorchester der Wiener Volksoper jährliches ein Benefizkonzert in Oberschützen veranstaltet.
Diese Konzerte führten zur Umsetzung von zahlreichen Projekten im In- und Ausland (wie z.B. in Nigeria, Indien, Rumänien, Kroatien, Armenien, Albanien und Burkina Faso).

Lionsclub gewachsen

In den letzten Jahren werden neben dem traditionellen Konzerten auch Veranstaltungen aus anderen kulturellen oder tagesaktuellen Themen anzubieten. Es werden Buchpräsentationen mit prominenten Journalisten, wie Prof. Paul Lendvai oder Karim El-Gawhary oder Kabarettabende, wie zuletzt mit Josef Hader und ganz aktuell mit Gernot Kulis „Kulisionen“, organisiert.
Mit den Einnahmen können längerfristige Projekte, beispielsweise die Unterstützung des „Seniorengartens Oberwart“ oder die Seniorenwohngemeinschaft Plus gewährleistet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen