Jugend im Netz - Verloren zwischen Radikalisierung und Integration?

Wann: 23.11.2017 19:00:00 Wo: NMS Pinkafeld, Schulstraße 2, 7423 Pinkafeld auf Karte anzeigen

Das Burgenländische Volksbildungswerk lädt in Kooperation mit der Initiative BIP (Begegnung in Pinkafeld) zu einem spannenden Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema "Jugend im Netz".
Jugendliche sind nach einer aktuellen Studie täglich bis zu 4,5 Stunden „online“ - Tendenz steigend. Vor allem die „sozialen Medien“ üben eine große Faszination aus. Hassbotschaften werden dort ebenso ausgetauscht wie praktische Tipps für ein friedliches Zusammenleben. Was bedeutet das für die Zukunft der Gesellschaft? 

Alexander Glowatschnig ist als Internet-Experte zu diesem hochaktuellen Thema ein bundesweit gefragter Referent.

Donnerstag, 23. November 2017
Beginn: 19.00 Uhr
NMS Pinkafeld (Aula), Schulstraße 2
Eintritt: Freie Spende

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen