Großpetersdorf
Neue Arztordination und Versicherung

Bgm. Wolfgang Tauss und sein Gemeindeteam
12Bilder
  • Bgm. Wolfgang Tauss und sein Gemeindeteam
  • Foto: Michael Strini
  • hochgeladen von Michael Strini

GROSSPETERSDORF (ms). Die Marktgemeinde Großpetersdorf setzt die Modernisierung der Infrastruktur im Straßenbereich, aber auch bei Wasser und Kanal fort.
"Im Bereich Hofäcker wird ein Teil der Wasserleitung und Kanal saniert. Die Energie Burgenland verlegt gleichzeitig eine neue Gasleitung. Dann wird dort auch die Straße erneuert. Am Mühlengrund und Schönaustraße sind bereits fertig", schildert Bgm. Wolfgang Tauss.

Neue Arztordination

Im ehemaligen Akira wird eine neue Arztpraxis eingerichtet. "Dr. Kirisits geht Mitte des Jahres in Pension. So ist ein neuer praktischer Arzt notwendig. Drei Ärzte sind das absolute Minimum. Es gibt für die neue Ordination schon einen Interessenten. Die Gemeinde nimmt für den Umbau mit rund 230.000 Euro viel Geld in die Hand", berichtet Tauss.
Im "Petersbräu" gleich daneben nutzt der ASKÖ Burgenland Räumlichkeiten für Fitness- und Bewegungstrainings. Das Fitnessstudio im Hotel GIP wird nun vom Hotel selbst weiter betrieben. Für mehr Bewegung sorgt auch der Fitness Parcour gegenüber vom Bauhof. "Die Laufstrecke wird dort von 800m auf 1.000m erweitert. Wir planen auch einige neue Outdoor-Geräte aufzustellen", so der Bürgermeister.

Neue Unternehmen

Im Vorjahr eröffnete die "Schatzgrube". Vor kurzem eröffneten vier UNIQA-Berater ihre Pinkatal OG im ehemaligen Friedrich-Geschäft. "Beides ist Gewinn für den Hauptplatz. Die Schatzgrube wird gut angenommen", freut sich Tauss.
In Miedlingsdorf wurde am Friedhof der Urnenhain fertiggestellt. In den anderen Ortsteilen gab es bereits welche. "Ich bin auch froh, dass es mit dem Zickenwirt weitergeht. Es ist ein traditionelles Gasthaus und wichtig fürs Ortsleben", betont er.

Daten & Fakten

  • Einwohner: 3.539 HWS, 473 NWS
  • Fläche: 3.136ha
  • Ortsteile: Großpetersdorf, Kleinpetersdorf, Kleinzicken, Miedlingsdorf, Welgersdorf
  • Gemeinderat: SPÖ 13, ÖVP 10, FPÖ 1, Grüne 1
  • Bildung: Kinderkrippe, Kindergarten, Volksschule, Musik-Mittelschule, Musikschule
  • Anzahl Vereine: rund 50
  • Anzahl Betriebe: rund 180
  • Homepage:www.grosspetersdorf.at
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

Michael Strini auf Facebook
Michael Strini auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen