Neue Wohnungen und neues Feuerwehrhaus in Pinkafeld

Der Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus erfolgt am Mittwoch, 19. September.
2Bilder
  • Der Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus erfolgt am Mittwoch, 19. September.
  • Foto: Baustudio Höfer
  • hochgeladen von Michael Strini

PINKAFELD (ms). Wie bereits berichtet, bekommt die Stadtfeuerwehr Pinkafeld eine neue Heimat. Mit dem Spatenstich am 19. September fällt der offizielle Startschuss für das Großprojekt, das am ehemaligen PEW-Areal umgesetzt wird, und 2019/20 fertig sein soll.
Damit wird für die Feuerwehr ein modernes Haus errichtet, das sie für die Zukunft rüstet. Die personelle Zukunft wird durch die Feuerwehrjugend gesichert, die in Pinkafeld sehr erfolgreich ist. Wie berichtet, gab ein der Kategorie "Bronze" den Landessieg, sowie Platz im Bewerb "Silber".

Wohnungen mit viel Grün

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft feiert mit dem Oktoberfest am 27. September am Kasernengelände gleich mehrere Baufortschritte. "Bei diesem Fest gibt es den Spatenstich für die neuen Reihenhäuser, die Gleichenfeier der Familienwohnungen und die Übergabe der Startwohnungen. Zugleich feiern wir auch die Übergabe der Gemeinschaftsfläche „Urban Gardening“ inmitten der Wohnungen", lädt Obm. Alfred Kollar ein.

Stemeseder startet

Das Salzburger Unternehmen Stemeseder, Spezialist für Aluminiumsysteme für den Fensterbau, startet ebenfalls mit der Errichtung des geplanten Produktionsstandort in Pinakfeld. "Spatenstich für das Projekt ist am 22. September. Die Eröffnung ist für 2019 geplant. Kurzfristig soll 50 Arbeitsplätze geschaffen werden, langfristig bis zu 200", betont Bgm. Kurt Maczek.
Auch die innerstädtischen Linearmaßnahmen im Hochwasserschutz sollen noch im Herbst abgeschlossen werden.

Der Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus erfolgt am Mittwoch, 19. September.
Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.