Unterkohlstättens Bürgermeister Leonhard Schneemann offiziell verabschiedet

Am Bild von li.: Werner Kappel, Otto Koller, Leonhard Schneemann, Jürgen Fleck, Markus Schranz, Robert Schranz, Mario Woppel
  • Am Bild von li.: Werner Kappel, Otto Koller, Leonhard Schneemann, Jürgen Fleck, Markus Schranz, Robert Schranz, Mario Woppel
  • Foto: SPÖ Oberkohlstätten
  • hochgeladen von Karin Vorauer

UNTERKOHLSTÄTTEN. Anfang November verabschiedete sich Bürgermeister Leonhard Schneemann offiziell aus der Gemeindepolitik. Altobmann der SPÖ Oberkohlstätten Jürgen Fleck bedankte sich bei ihm für seine engagierte Arbeit im Ortsteil und in der Gemeinde, die er zehn Jahre lang unermüdlich für die Bevölkerung machte. Er bekam ein kleines Präsent von seinen Parteikollegen überreicht.

Neuer SPÖ-Obmann

Gleichzeitig wurde in Oberkohlstätten ein neuer Parteiobmann gewählt. Obmann Jürgen Fleck übergibt nach zehn Jahren sein Amt an Markus Schranz. Auch er bekam vom neuen Obmann Markus Schranz ein kleines Präsent überreicht und wurde mit Dankes- und Lobesworten verabschiedet.

Autor:

Karin Vorauer aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.