Weiße Fahne für die 4. Klasse der Volksschule Bad Tatzmannsdorf. Radfahrprüfung bestanden!

Inspektor Michael Seper und die 8 Volksschülerinnen der 4. Klasse
9Bilder
  • Inspektor Michael Seper und die 8 Volksschülerinnen der 4. Klasse
  • hochgeladen von Petra Simon
Wo: Volksschule, Kirchenstrau00dfe 11, 7431 Bad Tatzmannsdorf auf Karte anzeigen

Hurra! Die 8 Mädchen und Buben der 4. Klasse der Volksschule Bad Tatzmannsdorf haben die Freiwillige Fahrradprüfung bestanden.

Seit Jahresbeginn bereitete Lehrerin Julia Rois ihre Schützlinge im Schulunterricht auf das Verhalten im Straßenverkehr und die straßenpolizeilichen Vorschriften vor. Zuerst wurde in schriftlicher Form die Theorie geprüft, dann ging es zur praktischen Prüfung. Inspektor MIchael Seper wählte die Kreuzung bei der Evangelischen Kirche in Bad Tatzmannsdorf: Auf Umschauen, Handzeichen geben und richtiges Einordnen wurde geachtet. Wie die Kinderaugen strahlten, als Inspektor Seper allen zur bestanden Prüfung gratuliere. Was für ein Start in die Sommerferien!
In Österreich können Kinder ab dem zehnten Lebensjahr die Prüfung ablegen, die sie dazu berechtigt, schon vor Erreichen des 12. Lebensjahres ohne Begleitung eines Erwachsenen auf öffentlichen Straßen Rad zu fahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen