youngCaritas LaufWunder - jeder Kilometer zählt

Das youngCaritas LaufWunder ist Österreichs größter Kinder- und Jugendlauf, bei dem tausende junge Menschen in Österreich beweisen, dass soziales Engagement nicht nur extrem wertvoll ist, sondern auch Freude bereitet.
Also hieß es für die SchülerInnen und Schüler der VS und NMS Bernstein am 11. Juni 2018: Laufschuhe schnüren und für Kinder und Jugendliche in Not laufen.
Beim LaufWunder geht es nicht um die Geschwindigkeit oder den Wettkampf, sondern um das gemeinsame soziale Engagement für benachteiligte junge Menschen. Auch die große Hitze konnte 85 begeisterte Läuferinnen & Läufer nicht davon abhalten, mit einer grandiosen Laufleistung eine Gesamtstrecke von 375,07 km zurückzulegen, um das Projekt „Lerncafé“ zu unterstützen.
In den Lerncafés erhalten Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien
kosten¬lose Lern¬- und Nachhilfe. Neben der gezielten Unterstützung geht es auch darum, wieder Freude am Lernen zu vermitteln, damit die Kinder opti¬mal gefördert werden und bessere Zukunftschancen erhalten.

Am Ende konnten 584,60 €uro an Spendengeld dem Team der „young Caritas“ überreicht werden!

Autor:

NMS Bernstein aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.