Bernstein
Team H.C. Strache stellte sich mit Bürgerstammtisch vor

Heinz Christian Strache und Herbert Adelmann begrüßten rund 250 Gäste beim "Team HC Strache"-Bürgerstammtisch in Bernstein.
5Bilder
  • Heinz Christian Strache und Herbert Adelmann begrüßten rund 250 Gäste beim "Team HC Strache"-Bürgerstammtisch in Bernstein.
  • Foto: Team HC Strache/Manuel Seif
  • hochgeladen von Michael Strini

Das "Team HC Strache - Allianz für Österreich" lud zum Bürgerstammtisch in Bernstein.

BERNSTEIN. Am 2.7.2020 lud das "Team HC Strache - Allianz für Österreich" zum Bürgerstammtisch ins Restaurant Pannonia ein. Dem Ruf von Heinz Christian Strache folgten zahlreiche Unterstützer aus dem Burgenland, Niederösterreich, der Steiermark, Wien und sogar aus Oberösterreich.
Der Großteil der 250 geladenen Gäste war gekommen und sorgte für volles Haus und tolle Stimmung im wunderschönen Ambiente des Lokals. Der Abend begann mit einer Pressekonferenz, gefolgt von Reden des Landesparteisprechers Herbert Adelmann sowie des Generalsekretärs Christian Höbart, welche sich inhaltlich an die jüngsten Geschehnisse in der österreichischen Politik richteten und resümierend die Entwicklungen der letzten Monate aufgriffen.

Ambitionierte Pläne vorgestellt

Der Großteil der Reden befasste sich jedoch mit zukünftigen ambitionierten Plänen der Partei, welche diese für das Land Österreich hat. "Die Stimmung war sehr gut – bis in die späten Abendstunden wurden Ideen, Anregungen und Anliegen der Bürgerbewegung besprochen", so
Landesparteisprecher Herbert Adelmann, der betonte, "das Burgenland werde seinen Beitrag zur Wien Wahl leisten."
"Nach der Wiener Wahl wird das Burgenland-Team mit spezifischen Themen für das Bundesland an den Start gehen. Vorrangiges Ziel bis zur Gemeinderatswahl 2022 ist es, eine starke Struktur aufzubauen, um für die erste große Bewährungsprobe im Burgenland - die Gemeinderatswahl im Oktober 2022 - bestens gewappnet zu sein. Wir nehmen diese Wahl besonders ernst, wollen und werden ein starkes Resultat erzielen." Als Ziel habe man sich, so Adelmann, gesetzt, "mit etwa 150 Gemeinderäten in die Gemeindestuben des Burgenlandes einzuziehen".

Aufbau bis zur Landtagswahl

„Wir bauen von unten nach oben auf, um für alle künftigen Wahlen, insbesondere die Landtagswahl 2025, gerüstet zu sein. Ganz im Gegensatz zur FPÖ Burgenland, die prinzipiell den falschen Ansatz pflegt, nämlich von oben nach unten zu gehen", so Adelmann.
Heinz Christian Strache versicherte, dass "die Bürgerbewegung mit einem Erdbeben im positiven Sinne in den Wiener Landtag einziehen werde": „Es braucht einen heimatpolitischen Rechtsruck gegen die links-linken Strukturen, die in Wien und auch anderswo hierzulande vorherrschen.“
Strache erklärte, dass es "wieder eine starke Opposition benötige, für die er der Garant sei".

Adelmann stolz auf Strache

„Es macht mich heute sehr stolz, mein politisches Idol, den größten Freiheitlichen aller Zeiten und ehemaligen Vizekanzler, den besten der zweiten Republik – denn er hat in der kurzen Zeit mehr Positives für unser Land umgesetzt, als Rot-Schwarz die letzten Jahrzehnte davor –, HC Strache, in meiner Heimatgemeinde begrüßen zu dürfen. Durch seine Anwesenheit zog es viele Menschen hier her. Es war nicht nur ein toller Auftritt eines HC in Hochform, sondern die Bernsteiner Gastronomie hat durch diese Veranstaltung, also dank HC, für einen kurzen Moment ihr Leid aufgrund der Corona-Krise und des wirtschaftlichen Desasters als Folge des dortigen Fehlverhaltens dieser destruktiven türkis/grünen Regierungspolitik vergessen können“, so Adelmann.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen