Oberwart siegt in Rudersdorf

3.  Sieg in Folge! 
Nach den Siegen gegen Großpetersdorf und Heiligenkreuz konnte Oberwart auch im Topduell der Liga, 3. gegen 4. an die Leistungen der letzten beiden Spiele anschließen und siegte verdient. Somit ist man der zweite Verfolger der Jennersdorfer die noch ohne Punkteverlust und Gegentor sind. Denn Schlaining ist mit einem Punkt mehr am Konto auf Platz 2 der Tabelle und Oberwart auf 3. 
Bereits nach 20 Minuten durfte Lukas Tegischer das erste Mal mit der Mannschaft jubeln denn er war der Torschütze zum 0:1 danach gabs einen Traumpass von Tegischer zu Faszl in Minute 35 zum 0:2, in Minute 40 köpfelte Tegischer zum 0:3. Dann war Pause. Kurz nach Wiederanpfiff (47.) machte Marc Farkas das 0:4. Rudersdorf konnte noch auf 1:4 durch Zotter verkürzen, aber dennoch war dies zu wenig, den der Torjäger vom Dienst Thomas Herrklotz  erhöhte noch auf 5:1 und dies war dann auch schon der Endstand und der verdiente Auswärtssieg für die Sportvereinigung Oberwart. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen