Basketball
Pflichtsieg für die Unger Steel Gunners Oberwart

Hayden Lescault tankte sich wieder bei den Gegnern durch.
84Bilder
  • Hayden Lescault tankte sich wieder bei den Gegnern durch.
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Am Samstagabend stand in der Sporthalle das Duell zwischen dem Zweiten der ABL Bundesliga, den Unger Steel Gunners Oberwart, sowie dem Achten D.C. Vienna Timberwolves am Programm.
Bei den Gunners war der zuletzt erkrankte Hannes Ochsenhofer wieder fit. Den effektiveren Start erwischt aber die Gäste, die nach fünf Minuten mit 13:10 führten. Die Gunners drehten bis zur Sirene den Rückstand und gingen mit einem 25:22 ins zweite Viertel. Auch in diesem wogte die Führung hin und her, doch gegen Ende drückten die Oberwarter aufs Tempo und das zeigte bei den Wienern Wirkung - vor allem ein paar schöne Dreier. So ging es mit 53:41 in die Pause.

Gunners mit mehr Qualität

Die Timberwolves zeigten sich gleich nach Wiederbeginn frischer und kamen auch bis auf drei Punkte wieder heran (53:50), doch ein Timeout lenkt die Gunners wieder in die richtige Richtung. Mit mehr Konzentration und Biss bauten Mikutis & Co. den Vorsprung wieder auf +12 aus. Diesen hielten sie auch bis zur Sirene (72:60).
Die Gunners kontrollierten das Spiel, vergaben aber wieder einige Würfe, was es den Wienern ermöglichte wieder ein wenig heranzukommen. Zwei Dreier durch Ochsenhofer und Colemann machten aber schließlich den Sack zu. Zwei Distanztreffer von Knessl lassen die Führung sogar auf 20 Punkte anwachsen. Den letzten Angriff auf einen möglichen Hunderter ersparen die Gunners den Wienern und lassen sich für einen 97:78-"Pflichtsieg", wie es auch Präs. Thomas Linzer sah, feiern.
Werfer Gunners: Werfer Gunners: Lescault 20, Tawiah 16, Poljak 12, Coleman 11, Ochsenhofer 8, Mikutis 7, Szkutta 7, Wolf 6, Knessl 6, Miner 4

Headcoach Horst Leitner: "Es war heute eine schwierige Partie für uns, der Gegner war eine sehr willige Mannschaft mit hoher Intensität. Am Ende hat sich aber die höhere Qualität durchgesetzt."

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen