04.11.2017, 12:08 Uhr

Bewegungsenthusiast im Glücksraum

Bad Tatzmannsdorf: Jormannsdorfer Straße |

Yoga und mehr mit Hans Figueroa im Kurort

Andrea Riser lädt in ihr Yoga- und Seminarzentrum „Glücksraum“ in der Jormannsdorfer Straße in Bad Tatzmannsdorf zwei bis drei Mal im Jahr zu speziellen Yoka Workshops ein. Vom 3. bis 5. November 2017 war Hans Figueroa, gebürtiger Hamburger mit philippinischen Wurzeln und Bewegungsenthusiast zu Gast.
Hans versteht es, unbewusste und gesunde Lebensweise sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene zu fördern. Das Seminar wurde mit Hans zum einzigartigen Yogaerlebnis. Dieses umfasste rhythmische, schweißtreibende, fließende Yogaposition, Bewegungstechniken, die zum Teil aus dem Tierreich abgeschaut wurden und auch Bewegungen, die eigentlich von Kind an zum ganz natürlichen Bewegungsrepertoire eines Menschen gehören. Hans verbindet auch Zen Gymnastik mit Yoga-Übungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
1.337
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 09.11.2017 | 11:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.