30.01.2012, 11:51 Uhr

MV Ball in Bernstein mit Stimmung bis in die frühen Morgenstunden

Eine Torte zum Abschied für die "Wizzis"
Vergangenen Samstag ging es beim 11.Musikerball im Gasthof Roth in Bernstein hoch her. Bereits zu Beginn drängten sich die zahlreichen Gäste in den vollen Ballsaal. Die "Wizzis" starteten voll durch und sorgten mit ihren musikalischen Darbietungen für eine überfüllte Tanzfläche. Wie allgemein bekannt, war dieser Auftritt der allerletzte nach einer über 10 Jahre langen tollen Karriere.
Bei einer spannenden Tombola konnten die Ballgäste zahlreiche wertvolle Preise gewinnen.
Kurz nach Mitternacht sorgte ein Starensemble für einen humorvollen Ballhöhepunkt. Die ORF-Gala "91" Jahre Burgenland wurde live aus Bernstein übertragen ;-)
Die Moderatoren Barbara"Ute"K. und der Herr Hianznfeida Saml führten durch das Programm und konnten zahlreiche Stars begrüßen: eine neu gegründete Tambourizzagruppe, der feminine Dreigesang mit Linni, Luiserl und Lintsch, das Roserl, die Heimatdichterin Heidi, Quaxi "Chri" U. mit Reinhold "Dudl jun." Messner und die Wiederauferstehung der Original Bernstuaner Buim. Da blieb kein Auge trocken.
Im Rahmen ihres letzten Auftritts erhielten die "Wizzis" mit ihrem Frontman Christian Wittman vom MV Bernstein eine Überraschungstorte überreicht.
Danach sorgte die Band bis zum letzten Stück bzw bis zur allerletzten Zugabe für eine immer volle Tanzfläche. Die ausdauernsten Ballbesucher konnten dann beim Nachhauseweg bereits die ersten Sonnenstrahlen "genießen".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.