26.09.2016, 09:00 Uhr

„Oberwartrallye“ der dritten Klassen der Europäischen Mittelschule Oberwart

Am Freitag, 16.09.2016, fand für die dritten Klassen der EMS Oberwart die „Oberwartrallye“ statt. Auf dem Programm standen zunächst Stationen wie die Informhalle, die Osterkirche, das Gerichtsgebäude und die Bezirkshauptmannschaft. Im Atrium besuchten die Schüler/innen das derzeit dort untergebrachte Gemeindeamt, von wo aus sie schließlich vorbei an der Musikschule ihr Ziel in der Reformierten Kirche erreichten. Herr Pfarrer Guthy informierte die Interessierten über die Geschichte der Oberwarter Reformierten Kirche. Manch einer erkannte Unterschiede bzw. Gemeinsamkeiten zu anderen Religionen und Glaubensgemeinschaften. Die Schulstadt Oberwart samt ihrer hervorragenden Infrastruktur hinterließ tolle Eindrücke bei den Jugendlichen. Aufbauend auf ihre Notizen und Fotos werden die Schüler/innen in den kommenden Wochen Kurzpräsentationen zum Thema „Mein Heimatort – meine Schulstadt“ im Unterricht erarbeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.