28.05.2017, 22:59 Uhr

Rabenschwarze Woche für die Sportvereinigung endet mit Niederlage gegen Eltendorf

3 Heimspiele in Folge - 0 Punkte
2 Wochen - 3 Heimspiele die für Oberwart nicht nach Wunsch verlaufen sind. Gegen Draßburg hatte man es natürlich schwer zu siegen aber gegen Wimpassing und Eltendorf hätten es 2 wichtige Siege werden sollen, doch es sollte nicht sein.
Im Spiel gegen Eltendorf konnte man zwar zwei Mal einen Rückstand ausgleichen doch dann kassierte man in allerletzte Sekunde noch das 2:3.
Torschützen waren Tegischer (1:1) und Herrklotz (2:2)
Somit muss die Sportvereinigung erstmalig seit der Fusion zwischen ASKÖ und SC Oberwart in die 2. Liga Süd absteigen, außer es gäbe noch ein Wunder aber daran glaubt zurzeit niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.