14.03.2018, 08:10 Uhr

Siege im Kegeln für Schlaining

Die Siegerinnen vom DKV Schlaining: Teodora Marth, Loan Baumgartner, Simone Seybold, Martina Vegerbauer, Iren Nemes und BSKV-Vizepräs. Walter Roisz (Foto: BSKV)

DKV Damen holen den Cupsieg im Burgenland, SKV-Herren belegen Rang 4.

SCHLAINING. In der Damen-Superliga siegten die Keglerinnen vom DKV Schlaining gegen den ASKÖ Steyr Sportkegeln 5:3. In der 1. Herren-Bundesliga Ost gewann der SKV Schlaining gegen KV Wr. Neustadt 7:1.
In der Landesliga Herren siegte der DKV Schlaining gegen SKC Großwarasdorf II mit 6,5:1,5. In der 1. Liga gab es für DKV Schlaining II beim SKC Ritzing III eine 1:5-Niederlage. In der Burgenländischen Aufbauliga verlor der SKV Schlaining bei den Pensionisten Ritzing 2 ebenfalls mit 1:5.


Burgenland-Cup an die DKV-Damen

Im Burgenland-Cup setzten sich die DKV Schlaining-Damen mit Martina Vegerbauer, Simone Seybold, Teodora Marth und Iren Nemes vor dem SKC Siegendeorf, dem SKC Kleinwarasdorf und den SKC Deutschkreutz Damen durch.
Bei den Herren belegte der SKV Schlaining (Stefan Baumgartner, Mihaly Kovacs, Csaba Gergacz, Peter Treiber, Rene Lassakovits, Thomas Treiber) hinter Kleinwarasdorf, Großwarasdorf und Ritzing den 4. Platz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.