29.10.2016, 20:55 Uhr

Unterschützen siegt über Riedlingsdorf

In der 14. Runde traf in der Dampfkesselarena Unterschützen auf Riedlingsdorf. Vor dieser Runde war Unterschützen auf Platz 10 und Riedlingsdorf nur auf dem 15. Platz. Für Riedlingsdorf zählt nur ein Sieg, da sie auf einen der drei Abstiegsplätze stehen. Für Unterschützen zählt auch nur ein Sieg, da sie normalerweise eine TOP-Mannschaft in der 1. Klasse ist aber mit einem schlechten Start erst Woche für Woche Punkt um Punkt auf die ersten 3 Plätze aufholen muss.
Bereits vor dem Match musste Unterschützen auf wichtige Stützen wie Lukas Bencsics und Alex de Paula verzichten. Besonders der derzeitige Ausfall von De Paula als Toptorschütze mit 9 Toren ist schwerwiegend. Dafür zählten in dieser Runde alle auf den 2. Toptorschützen Andre Doppler, welcher bis zu dieser Runde nur 1 Tor weniger als De Paula erzielt hat.
Dieses Spiel sollte das Spiel des Doppler werden. Es war hauptsächlich ein sehr zerfahrenes Spiel in den beide Mannschaften wenige Chancen herausarbeiten konnten. Für die erste Chance im Spiel sorgte Andre Doppler. Bloß leider ging seine Chance an die Stange. Aber in Minute 44 sorgte Doppler für das goldene Tor in diesem Spiel, denn nach 90 Minuten siegte Unterschützen, wenn vielleicht auch nicht verdient oder sogar verdient mit 1:0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.