24.11.2017, 12:47 Uhr

Autohaus Fürst in Unterwart lud zur Autoschau

Margit und Roman Fürst begrüßten zahlreiche Gäste.

Die Marken Hyundai, Lexus und Toyota konnten bei Würstel und Glühwein bewundert werden.

UNTERWART. Das renommierte Autohaus Fürst lud am Freitag und Samstag zur Autoschau ein. Dabei präsentierten Familie Fürst und ihr Team die neuesten Modelle der Marken Toyota, Lexus und Hyundai. Es gab auch Gratis-Glühwein, Tee und Punsch, sowie Würstel, Langos usw. von der Langos Julie.
Die Familienmitglieder Roman, Margit, Firmengründer Erwin, Monika und Lukas bzw. Florian Fürst nahmen sich selbstverständlich auch genügend Zeit, um mit ihren Kunden in gemütlicher Runde zu plaudern.


Seit 37 Jahren


Das Autohaus Fürst wurde als kleine Werkstätte in der Garage von Erwin und Monika Fürst im Oktober 1980 gegründet. 1998 begann der Bau des Standorts im Industriegebiets Unterwart und Fürst wurde Stützpunkthändler von Toyota im Südburgenland. 2008 übernahm Roman Fürst das Unternehmen und ergänzte die Marke Lexus, wobei Fürst der einzige Lexuspartner im Burgenland ist. Seit 2011 gehört auch die Marke Hyundai dazu.
Der Familienbetrieb erhielt auch bereits zahlreiche Auszeichnungen. 2016 war das Autohaus Fürst der beste Hyundai-Händler Europas.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.