Tee

Beiträge zum Thema Tee

Sabine Weiss zeigt uns heute die Wunderwaffe "Thymian" und ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.
Video

Kräuterhexen-Tipp der Woche
Wie der Wilde Thymian gegen Husten helfen kann

Bezirksblätter-Online-TV: Jeden Freitag verrät uns eine Salzburger Kräuterhexe einen hilfreichen Tipp. Diese Woche verrät uns Sabine Weiss, welche heilende Kräfte sich im weitverbreiteten Wilden Thymian verbergen. SALZBURG. Echte Kräuterhexen wissen über die wohltuende Natur des Wilden Thymians, bei uns oft auch als Quendel bekannt Bescheid. So weiß sich auch die Kräuterhexe der Woche, Sabine Weiss, mit dem heimischen Gewächs zu helfen. Der Quendel ist vor allem für die Linderung von...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Agrar- und Ernährungslandesrat Max Hiegelsberger gibt jetzt Tipps für ein ausgewogenes Frühstück.

Max Hiegelsberger
Frühstücken in der Ferienzeit

Seit den Schulferien essen viele Kinder und Jugendliche mehr zu Hause. In der Wissensvermittlung rund um Ernährung komme jetzt der Familie eine Schlüsselposition zu, meint Agrar- und Ernährungslandesrat Max Hiegelsberger. Er gibt Tipps für eine ausgewogene erste Mahlzeit des Tages. OÖ. Statt der täglichen Schuljause liege der Fokus nun auf dem Essen zu Hause, sagt Landesrat Max Hiegelsberger (ÖVP). Laut ihm sei eine gute und ausgewogene Ernährung bereits im Kindheits- und Jugendalter von...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
3

Blutwurz

Die Pflanzenart Blutwurz  auch Dilledapp, Durmentill, Natter(n)wurz, Rotwurz, Ruhrwurz, Siebenfinger oder Tormentill genannt, gehört zur Familie der Rosengewächse . In der Volksmedizin werden Blutwurzextrakte bei Durchfallerkrankungen, bei leichten Entzündungen im Magen-Darm Bereich, bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum aber auch bei Magenbeschwerden, Erfrierungen, Verbrennungen, Hämorrhoiden und bei schlecht heilenden Wunden in Form von Tee, Umschlägen und Bädern angewendet.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
3 3 3

Faszination Natur
Rotklee

https://www.kostbarenatur.net/anwendung-und-inhaltsstoffe/rotklee/ Anwendungen Traditionell ist Klee ein Glückssymbol, besonders vierblättriger Klee soll Glück schenken. Meist hat er jedoch nur drei Blätter, in ihnen sahen die Menschen früher die drei Aspekte der dreifaltigen Göttin oder später dann des dreifaltigen Gottes. Die Heilkräfte des Rotklees stecken vor allem in den dicken, runden Blütenköpfen, welche auch gern von Hummeln und Schmetterlingen besucht werden. Als Nahrungsmittel...

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
Rafael Schärf (rechts) und sein Cousin Simon in der Kaffeewerkstatt in Saalfelden.
6

Da Salzburger
Ruck-Zuck-Eistee schmeckt gut und ist gesund

"Abwarten und Tee trinken" – das bedeutet normalerweise, geduldig abzuwarten, was passiert. Für Rafael Schärf ist es jedoch ein Genuss. Der Gründer von "Da Salzburger" ist überzeugt: Wer den richtigen Tee trinkt, tut sich viel Gutes.  SAALFELDEN. Wer gerne Kaffee trinkt und auf Nachhaltigkeit und Regionalität setzt, weiß es wahrscheinlich schon: Im Gewerbepark in Harham (Saalfelden) findet man die Kaffeewerkstatt "Da Salzburger". Gründer Rafael Schärf setzt auf Ehrlichkeit, Qualität,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
2 2 3

Heilmittel
Weißdorn

Wirkung Die Wirkung des Weißdorn ist sehr umfassend: Weißdorn schützt das Herz, indem er dafür sorgt, dass die Herzkranzgefäße besser durchblutet werden und sie den angebotenen Sauerstoff besser ausnutzen können. Dadurch kann auch der Herzmuskel wieder besser, beständiger und gleichmäßiger arbeiten. Gleichzeitig hat man auch in den letzten Jahren herausgefunden, dass er wie ein Radikalfänger wirkt. Das bedeutet, dass er das Herz vor sehr aktiven und reaktiven Verbindungen aus der Umwelt...

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
2

Rezept in Corona-Zeiten
Rezept Corona-Topfen-Kuchen

Ihr habt schon gemerkt: Wenn es eine Restl-Kreation ist, weil wir nicht einkaufen gehen wollen (1x pro Woche genügt), dann nenne ich es Corona-Rezept. Ich habe diverse Trockenfrüchte (Zwetschken, Marillen, Cranberry) für 1 Std. in grünem Tee eingweicht. (Weil Tee aromatischer als Wasser und gesünder als Alkoholisches.) Vorgefundene Haferkekse (Vollkorn) habe ich mit Milch bespritzt und mit einer Gabel zu Gatsch zerdrückt. Es kam für die Farbe noch etwas Kakaopilver dazu. Mit dieser Masse habe...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
4 5

Löwenzahn
geballte Kraft der Natur

Tee aus Löwenzahnblättern oder Löwenzahnwurzeln http://www.kraeuterweisheiten.de/loewenzahn.html Der Tee aus Löwenzahnblättern oder –wurzeln schmeckt leicht bitter. Experimentieren Sie und wählen Sie die Konzentration so, dass Ihnen das Bittere gut schmeckt und gut tut. Wir empfehlen etwa ein großes frisches Löwenzahnblatt pro Tasse heißes Wasser oder 1 Teelöffel getrocknete Pflanzenteile. Wenn Sie Tee aus Löwenzahnwurzeln herstellen möchten, sollten Sie 2 bis 3 frische Wurzeln bereits...

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
Anzeige
Guten Tee kann man bei Demmers Teehaus jetzt auch online ordern.

DEMMERS TEEHAUS
Tee online bestellen und nach Hause liefern lassen

DEMMERS TEE kann nun auch online bestellt und wird von der Post direkt nach Hause geliefert. Auch online steht den Kunden das ganze Tee-Sortiment zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen Situation haben sich DEMMERS TEEHAUS dazu entschieden, die eigenen Teehäuser ab 16. März 2020 bis auf weiteres zu schließen. Demmers Teehaus bietet weiterhin TEE im Onlineshop mit Lieferung durch die Österreichischen Post an. Unterstützen sie die Wiener Familienbetriebe und bestellen Sie ihren Tee online unter...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Von links: Raphael Campestrini (Seca), Teeexpertin Helen Wu, Siegfried Mayrhofer (Seca).

Madame Wu
Holz als Inspiration für den ersten Seca-Tee

OTTENSHEIM/LINZ (vom). "Die Nachhaltigkeit und die Naturverbundenheit von Holz sollen sich in diesem besonderen Tee widerspiegeln", erklärt Helen Wu. Sie ist Inhaberin des Teesalons "Madame Wu" in der Linzer Altstadt und kreierte den ersten "Holztee" für das Ottensheimer Unternehmen Seca. "Feel Wood Beerenwald" beinhaltet grünen Honeybush, Äpfel, Holunderbeeren, Himbeerblätter, Erdbeeren und schwarze Johannisbeeren. "Der Geschmack erinnert an die Beeren im Wald", so Wu. Der Honeybush soll dazu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
8

Advent, Advent
Bei Punsch und Keksen durch die dunkle Nacht

ROHRBACH. (srs) Besonders groß war die Vorfreude auf Weihnachten in der Backstube der Firma Schindl. Im Zuge des Rohrbacher Advents durften sich die Kleinsten gemeinsam mit Traude Schierhuber als weihnachtliche Bäckermeister versuchen. Aber auch Margit und Hubert Reischer genossen den besinnlichen Abend bei einer heißen Tasse Glühmost am Stand der Rohrbacher Jägerschaft. An einem netten Plausch erfreuten sich Martha und Florian Gruber sowie David Knopp und Fritz Schiefer. Prächtig amüsiert...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Die neu formierten Grünen laden für Samstag, den 14. Dezember, ins "Con Clusius" ein.
2

Am Samstag, dem 14. Dezember
Grüner Tee und Punsch mit Begleitmusik in Güssing

Die neu formierten Grünen des Bezirks Güssing treten erstmals mit einer eigenen Veranstaltung an die Öffentlichkeit. Am Samstag, dem 14. Dezember, schenkt die Bezirksgruppe in der Galerie-Vinothek Con Clusius am Hauptplatz von 11.00 bis 13.00 Uhr Punsch und Tee aus. Dazu gibt es Musik von Erich Sammer und Vlado Blum. Wunschzettel können abgegeben werden - wenn auch nicht fürs Christkind, sondern für die Landespolitik.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Tees, Tinkturen und Kräutermischungen für alle möglichen Zwecke werden angeboten.
2 2

Tees und Kräuter
Herbarium Officinale feiert das Comeback der Drogerie

Das "Herbarium Officinale" greift die jahrhundertelange Geschichte der Heilkräuter und Tees auf. INNERE STADT. Die klassische Drogerie feiert am Hohen Markt ihr Comeback: Mit dem "Herbarium Officinale" hat man einen Ort geschaffen, der sich ganz der Wirkung der Kräuter verschrieben hat. Sei es nun zur Stärkung des Immunsystems oder zur Entspannung, in dem neuen Geschäft soll man die passende Tinktur, Teemischung oder Kapsel finden. "Heilkräuter haben eine jahrhundertelange Geschichte",...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Sarah, Dominik, Jakob, Vicky und Emma sind schon voller weihnachtlicher Vorfreude
8

Besinnliche Zeit
Adventzauber im Stift bei Punsch und Keksen

LILIENFELD. (srs) "Ich hatte die letzten Tage noch sehr viel um die Ohren, aber schön langsam komme ich in Adventstimmung. Vor allem bei den vielen weihnachtlichen Handarbeitsschätzen und Adventkonzerten", erzählte Trude Hubner, die gemeinsam mit ihrem Gatten Franz Hubner den Lilienfelder Adventmarkt im Stift besuchte. Auch Christa Weiß, Elenor und Manuela Fahrngruber sowie Alexandra Renz besuchten am ersten Adventsonntag den besinnlichen Markt. Während sich Angelika Schweiger, Sophie Au und...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Gunda Gittler, leitende Apothekerin am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Linz, gibt Tipps gegen Erkältung und Grippe.

Gesund Geschichte
Hausmittel gegen Erkältung und Grippe

In den Wintermonaten beginnt wieder die Zeit der Erkältungen. Gunda Gittler, leitende Apothekerin bei den Barmherzigen Brüdern Linz, gibt Tipps wie man seine Abwehrkräfte mit natürlichen Mitteln stärken kann. LINZ. Mit der kalten Jahreszeit beginnt für viele auch wieder die Zeit der Erkältungen. Doch während manche Menschen im Winter oft mit Schnupfen, Husten und Halsweh kämpfen, gibt es andere, die fast nie krank werden und ein gutes Immunsystem haben. Wie man seine Abwehrkräfte mit...

  • Linz
  • Carina Köck
Kräuterpädagogin Carina Grünbart sammelt ihre persönliche Hausapotheke das ganze Jahr auf Wiesen und in Wäldern.

Hausmittel-Tipps
Mit Wildkräutern gegen die Erkältung ankämpfen

VÖCKLAMARKT (rab). "Zur Vorbeugung von Erkältungen hilft frische Luft und Bewegung", sagt Carina Grünbart aus Vöcklamarkt. Die ausgebildete Krankenschwester und Kräuterpädadogin empfiehlt dazu vor allem Waldspaziergänge: "Die ätherischen Öle der Nadelbäume in der Luft stärken das Immunsystem und die Lunge." Superfrucht Hagebutte Damit die Schleimhäute in der kalten Jahreszeit nicht austrocknen, sollte man außerdem viel Wasser oder Tee trinken. "Damit sich der Körper nicht zu sehr an die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Ein Blick in die Wolfgangstube im Kapuzinerkloster.
11

Obdachlosigkeit
Ein Blick hinter die Kulissen

Die Caritas lud im Rahmen ihrer "Bildungswochen Einsamkeit" zum Rundgang der Not: Dabei suchte eine handvoll Menschen die verschiedenen Caritas-Einrichtungen der Stadt auf. INNSBRUCK. Gertraud Gscheidlinger – Leiterin des Bahnhofsozialdienstes, der Katharinastube und der Wolfgangsstube – führte dabei die Gruppe an einem klirrend kalten Abend an. "Am Bahnhof können wir seit dem Abriss der ÖBB-Kantine keinen Sozialdienst mehr leisten", so Gscheidlinger. Dieser ist nun in der Caritas-Zentrale...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Ingwer und Kurkurma zählen beim Tee mittlerweile schon zu den Klassikern.
2

Tag des Tees am 5. November
Die großen Teetrends für die Saison 2019/2020

TIROL. In den letzten Jahren erfreute sich der Tee immer größerer Beliebtheit. Eine Vielfalt von Sorten, Geschmack und Kompositionen ist in den Supermärkten zu finden. Zurückzuführen ist der Trend auf den allgemeinen Gesundheits- und Lifestyletrend. Vor allem die jüngere Zielgruppe liebt Tee als passende Ergänzung eines gesunden und gleichzeitig urbanen Lebensstils. Nun startet die Teesaison 2019/2020 und die Frage „Was sind die großen Teetrends für die Saison?" stellen sich die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
1 4

Zum "Bachelor of Arts in Business" mit Auszeichnung
Zederhauserin setzt auf Regionalität und Nachhaltigkeit

"Zirkuläre Wertschöpfung in der Baubranche" und "Konzeption eines Teehauses mit Standort in Österreich" waren die Themen der Bachelorarbeiten von Lisa Moser (Zederhaus), die den Studiengang "Design & Produktmanagement" mit Schwerpunkt Innenarchitektur an der FH Salzburg/Kuchl mit Auszeichnung abgeschlossen hat. Nachhaltigkeit im Bau und der Konsum von Tee durch regionale Werkstoffe und Produkte aus der Region liegen im Fokus der Arbeiten. Ein Konzept für ein heimisches Teehaus, in dem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Katja Moser
Die Stimmung bei der Besichtigung des Mohndorfes Armschlag war gut.
1 4

Seniorenbund Neudörfl
Ein schöner Tag im Waldviertel

Der letzte Tagesausflug des Seniorenbundes Neudörfl führte die Pensionisten ins Waldviertel. NEUDÖRFL. Der Seniorenbund Neudörfl organisiert des öfteren Tagesausflüge für seine Mitglieder. Dieses Mal ging es ins Waldviertel. Nach einem gemütlichen Kaffeefrühstück, das der Seniorenbund bereit stellte, ging es zur Besichtigung des Mohndorfes Armschlag, wo die Teilnehmer blühende Mohnfelder vorfanden. Bei einem Vortrag erfuhren die Ausflügler alles über die wirtschaftliche Bedeutung und die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Ein lauwarmer Kräutertee ist der ideale Durstlöscher für die heißen Sommertage. In vielen südlichen Ländern wissen das die Menschen und trinken besonders viel davon.
1 1

Trinken
Ideale Durstlöscher für heiße Tage

Besonders an heißen Tagen ist es wichtig, viel zu trinken. Durch Ausscheidungen und Schweiß verliert der Mensch jeden Tag eine beträchtliche Menge Flüssigkeit. Diese muss durch ausreichendes Trinken wieder kompensiert werden. Ein idealer Durstlöscher für diese heißen Tage ist ein lauwarmer Kräutertee. SALZBURG. Laut der österreichischen Apothekerkammer ist der ideale Durstlöscher für die heißen Tage ein lauwarmer Kräutertee. Denn unser Organismus muss Speisen und Getränke zunächst...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ferienpass- Aktion Steyrtal
1 2

Ferienpass - Aktion
Apothekenhandwerk für Kinder

Apothekenhandwerk für Kinder - Ferienpass - Aktion: Schokozäpfchen, Badekugel, Teemischung. Donnerstag am 11.07.2019 und 08.08.2019 um 09.00-11.00 Uhr für Kinder von 6 - 15 Jahren in der Nationalpark - Apotheke, Marktstr.6, 4591 Molln. Anmeldung von Erziehungsberechtigten nur persönlich in der Nationalpark-Apotheke ab Freitag, 05.07.2019. Kosten: € 3 pro Kind.

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Die Ausstellung thematisiert auch Menschen und Arbeit auf den Teeplantagen.

Botanischer Garten Linz
Ausstellung widmet sich der Faszination Tee

Ab Freitag dürfen Besucher des Botanischen Gartens einen umfassenden Blick auf die Faszination Tee werfen.  LINZ. Tee ist nach Wasser das meistkonsumierte Getränk der Welt. Ab Freitag, 24. Mai, wirft eine Ausstellung im Botanischen Garten einen umfassenden Blick auf die Kulturpflanze Camellia sinensis, den Teestrauch. Sie spannt den Bogen von den Menschen, die den Tee anbauen, zu denen, die ihn genießen. Die Ausstellung ist eine Kooperation des Botanischen Gartens Linz mit Südwind...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Purpurrote Taubnessel
6

Frühlingskur
Unkräutertee

Wenn Ihnen der Giersch wieder einmal im Garten über den Kopf bzw. über das Gemüsebeet wächst, die Vogelmiere und die Gundelrebe sich eigenartig rasant auf dem Boden schmiegen und verbreiten, die Brennnesseln schon Bäumen gleichen und wenn die Gänseblümchen und die Taubnesseln nach dem Rasenmähen noch immer stramm stehen, dann ernten Sie alle diese kostbaren Unkräuter und genießen Sie den Tee daraus Schluck für Schluck! Der Giersch oder auch Geißfuß genannt, ist das Gicht- und Rheumamittel...

  • Wiener Neustadt
  • Ursula Anna Polgar
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.