12.03.2018, 10:23 Uhr

Gasthof Loschy in Markt Allhau hat sich zum 105-jährigen Betriebsjubiläum herausgeputzt

Das 105-jährige Betriebsjubiläum vom Gasthof Loschy in Markt Allhau wurde gebührend gefeiert. (Foto: WK Burgenland)

KommR Helmut Tury, Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft, überreichte bei einer Firmenfeier eine Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Burgenland.

MARKT ALLHAU. Tradition und nunmehr auch modernes Ambiente verbindet der Gasthof Loschy in Markt Allhau. Zum 105-jährigen Betriebsjubiläum gab es für die Gäste viel Neues zu besichtigen: das neu eingerichtete Gastzimmer samt Schankbereich und die komplett umgebauten WC-Anlagen, mit barrierefreiem Bereich.
„Der Gasthof Loschy setzt mit diesem Umbau wichtige Impulse in der Gastronomie“, erklärte Spartenobmann KommR Helmut Tury. „Die Rahmenbedingungen für die heimische Gastronomie sind nicht gerade optimal. Umso erfreulicher, dass solche Traditionsbetriebe, wie der Gasthof Loschy, in die Zukunft investieren und weiterhin für Nahversorgung und Regionalität sorgen.“

In fünfter Generation

Liane Krutzler-Loschy und ihre Schwester Brigitte führen das Unternehmen – gemeinsam mit Vater Wilhelm. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass vor drei Jahren auch Mathias Krutzler – in 5. Generation - in das Familienunternehmen eingestiegen ist.
Spartenobmann Kommerzialrat Helmut Tury bedankte sich in seiner Rede bei der Familie Loschy für die besonderen Verdienste in der burgenländischen Gastronomie in den letzten 105 Jahren. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 10 Mitarbeiter, zahlreiche Lehrlinge wurden schon ausgebildet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.