Ensemble „Cellino“ statt Symphonie4Vienna

Romed Wieser, gemeinsam mit seiner Frau, die Cellistin Katrin Schickedanz
  • Romed Wieser, gemeinsam mit seiner Frau, die Cellistin Katrin Schickedanz
  • Foto: Ensemble Cellino
  • hochgeladen von Theresa Staller
Wann: 27.01.2018 20:00:00 Wo: Spitalskirche, 9900 Lienz auf Karte anzeigen

Nicht nur das im Jahresprogramm angekündigte Konzert der Pianistin Louise Sibourd musste verletzungsbedingt abgesagt werden, nun hat sich auch beim Konzert von Symphonie4Vienna, das am 27. Jänner stattfinden soll, wegen Erkrankung eine Änderung ergeben.
Absagen wollten die Stadtkultur und der mitwirkende gebürtige Osttiroler Cellist Romed Wieser das Konzert aber nicht (es wird auf nächstes Jahr verschoben) und daher hat sich Romed Wieser bereit erklärt, gemeinsam mit seiner Frau, der Cellistin Katrin Schickedanz als „Ensemble Cellino“ ein Programm mit Werken vom Barock bis zur Moderne, von Morley bis Zehm, zu präsentieren. Alle Musik- und Cellofreunde dürfen sich am 27. Jänner 2018 um 20 Uhr in der Spitalskirche Lienz auf einen schönen Abend freuen.
Karten für das Konzert sind im Bürgerservicebüro in der Liebburg erhältlich, Info und Reservierung unter Tel. 04852/600-519 und auf www. stadtkultur.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen