Verkehrsunfall aufgrund von Sekundenschlaf

LEISACH. Am 02.07.2017 gegen 10.35 Uhr kam eine 38-jährige Deutsche mit ihrem PKW im Gemeindegebiet von Leisach-Gries auf der B100 wegen Sekundenschlafs von der Fahrbahn ab, prallte in der Folge gegen eine Leitschiene und anschließend noch gegen einen Holzzaun sowie einen Betonpfosten. Die 38-Jährige konnte selbst ihr Fahrzeug verlassen und wurde nach der Erstversorgung zur weiteren Beobachtung ins BKH Lienz gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.