leisach

Beiträge zum Thema leisach

Bei herrlichem Wetter liesen sich die Leisacher Pensionisten von Franz Wibmer durch die Gemeinde führen.
2

PVÖ Leisach
Leisacher Pensionisten erkunden die Nachbargemeinden

Die Leisacher Pensionisten erkunden die Nachbargemeinden, diesmal war das Ziel Gaimberg. LEISACH/GAIMBERG. Die PVÖ Leisach machte sich vor kurzem auf den Weg nach Gaimberg um sich auf Erkundungstour durch die Gemeinde zu begeben. Unter dem Motto "Leisacher lernen die Nachbargemeinden kennen" umrundeten die Teilnehmer den heutigen Dorfkern. Bei herrlichem Wetter wurden sie vom ehemaligen Chronisten und Buchautor Franz Wibmer begleitet, der ihnen einen Einblick in die Entwicklung des Dorfes in...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Der 10-jährige Scooterfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das BKH Lienz gebracht.

Polizeimeldung Osttirol
10-Jähriger bei Verkehrsunfall in Leisach verletzt

Der junge Scooter-Fahrer kollidierte mit einem Pkw und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. LEISACH. Ein 61-jähriger Österreicher war mit seinem Pkw am 19. Mai gegen 12.35 Uhr mit geringer Fahrtgeschwindigkeit auf einer Gemeindestraße im Ortsgebiet von Leisach unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein 10-jähriger Österreicher mit einem Scooter auf einer Zufahrtsstraße und wollte nach links in die Gemeindestraße einfahren. Der Bub kollidierte mit dem Pkw des 61-Jährigen und blieb verletzt auf der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
 Norbert Mariacher (r.) mit den Siegern der anderen Altersklassen im Stabhochsprung.

Leichtathletik
Norbert Mariacher wieder Tiroler Stabhochsprung Meister

LIENZ/INNSBRUCK. Am 06.05.2022 fanden die Tiroler Meisterschaften im Stabhochsprung in Innsbruck statt. Einer der Teilnehmer war der junge Leichtathlet Norbert Mariacher aus Leisach, der für die Sportunion Lienz an den Start ging. Durch starken Regen musste der Beginn um eine halbe Stunde verschoben werden. Bei nicht sehr guten Bedingungen gelang Norbert mit einer Höhe von 3,60 Meter ein guter Start in die Freiluftsaison. Mit den ersten Plätzen in den Klassen U18 und U20 und dem 3. Platz in der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Die Feuerwehren von Leisach und Lienz rückten zum Wohnhausbrand in Leisach aus.

Polizeimeldung Osttirol
Wohnhausbrand in Leisach

LEISACH. Am Freitag, 7. Jänner, wurden kurz vor 5.00 Uhr früh die Feuerwehren von Leisach und Lienz zu einem Wohnhausbrand in Leisach gerufen. Laut Einsatzbericht der FF Lienz handelte es sich um "einen ausgedehnten Brand im Eingangsbereich eines Einfamilienhauses". Die Bewohner hatten Glück und konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. "Schon wenige Minuten später wäre ein Entkommen aufgrund der starken Rauchentwicklung und des fortgeschrittenen Brandes wohl kaum mehr möglich gewesen",...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Zahlreiche Mitglieder des PVÖ nahmen an der Dorferkundung teil und hörten interessiert den Erzählungen von Josef Kalser zu.

PVÖ Leisach
PVÖ Leisach erkundete die Heimatgemeinde

Leisacher Pensionisten begaben sich auf Spurensuche und erkundeten die Heimatgemeinde. LEISACH. Am 21. Oktober trafen sich vierzig interessierte Senioren, um in die Geschichte ihrer Heimatgemeinde einzutauchen. Das Motto des Tages war "Leisach einst und jetzt" und so erkundeten die Pensionistinnen und Pensionisten, gemeinsam mit Josef Kalser, der das umfassende Leisach Buch geschrieben hat, die Gemeinde. Er begab sich gemeinsam mit der Gruppe auf Spurensuche nach verschwundenen Gebäuden und...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
In Osttirol fand die Baumpflanzaktion in Leisach statt. Auch der Schützennachwuchs war mit Eifer dabei.
2

Leisach
Schützen pflanzten 70 Bäume

Baumpflanzaktion zum 70-Jahr-Jubiläum des Bundes der Tiroler Schützenkompanien. TIROL/OSTTIROL. Der Bund der Tiroler Schützenkompanien wurde 1950 gegründet und umfasst 235 Kompanien mit knapp 18.000 Mitgliedern. Zum 70-Jahr-Jubiläum dieses Traditionsverbandes wurden in den vier Schützenvierteln jeweils 70 Bäumchen - unter Mitwirkung von Schützen und Marketenderinnen, Jungschützen und Jungmarketenderinnen - verpflanzt. Damit leisten die Tiroler Schützenkompanien einen nachhaltigen Beitrag zur...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein 35-Jähriger stürzte mit seinem Paragleiter beim Start vom Gipfel des Spitzkofel ab. Er musste mit schweren Verletzungen in das Klinikum Klagenfurt geflogen werden.

Polizeimeldung Osttirol
Leisach: 35-Jähriger bei Paragleitunfall schwer verletzt

LEISACH. Am 21. September, gegen 10.30 Uhr, stiegen zwei Österreicher (34 und 35 Jahre) von Amlach auf den Gipfel des Spitzkofel (2.717m) auf. Sie beabsichtigten mit ihren mitgetragenen Paragleitschirmen direkt vom Gipfelbereich ins Tal zu fliegen. Nach ca. einer Stunde gelang dem 34-Jährigen ein erfolgreicher Start und er flog vom Gipfelbereich in Richtung Nordwesten. Wenige Sekunden später wendete er wieder in Richtung Gipfelbereich und sah, dass sein 35-jähriger Kollege ca. 30 Meter vom...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die neue Unterführung wurde als Ersatz für eine nicht technisch gesicherte Eisenbahnkreuzung am Weg zum Waldschenkensteg errichtet.

Verkehrssicherheit
Neue Unterführung in Leisach freigegeben

LEISACH. In Leisach wurde jetzt eine neue Geh- und Radwegunterführung fertiggestellt, die als Ersatz für eine nicht technisch gesicherte Eisenbahnkreuzung am Weg zum Waldschenkensteg errichtet wurde. Damit steht dieser Weg mit einer sicheren Unterführung der Bahngleise wieder für die Bevölkerung zur Verfügung. Die neue Unterführung ist 3 Meter breit und 3,5 Meter hoch. „Im Zuge der Modernisierung der Bahninfrastruktur in Osttirol ist es natürlich auch unser Ziel, die Verkehrssicherheit noch...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Für drei Osttiroler Regionen mit insgesamt 10 Gemeinden tritt ab Sonntag, 11. April bis vorerst Mittwoch, 21. April, eine Testpflicht beim Verlassen des Gemeindegebietes in Kraft.

Coronavirus
Ausreise-Testpflicht für Osttirol - Update!!

Ausreisetestpflicht wird für Nordtirol verlängert und auf Osttirol ausgedehnt. Die Verordnung  tritt mit Donnerstag, 15. April (0 Uhr) in Kraft und gilt vorerst bis zum 24. April. Die Testpflicht in Sillian, Villgraten und dem Virgental wird aufgehoben. OSTTIROL. In drei Osttiroler Regionen mit insgesamt zehn Gemeinden werden von der Bezirkshauptmannschaft Lienz verschärfte Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie umgesetzt. Im Gebiet der Gemeinden Prägraten und Virgen, im Gebiet der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Das Dach einer leerstehenden Lagerhalle in Leisach stürzte aufgrund der großen Schneelast teilweise ein.

Polizeimeldung Osttirol
Lagerhallendach in Leisach eingebrochen

LEISACH. Am 25.01.2021 gegen 13.45 Uhr brach das Dach einer leerstehenden Lagerhalle in Leisach aufgrund der großen Schneelast auf einer Fläche von ca 10x10 m teilweise ein. Wegen der bestehenden Einsturzgefahr des Gebäudes musste die unmittelbar an die Halle angrenzende Gemeindestraße gesperrt werden. Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Schafe auf der Leisacher Kofelalm wurden nachweislich von einem Wolf gerissen.

DNA-Ergebnis liegt vor
Schafe in Leisach nachweislich von Wolf gerissen

Genetische Untersuchung bestätigt Wolfsriss in Osttirol OSTTIROL (red). Die Ergebnisse der genetischen Untersuchung jener Proben, die bei drei Schafsrissen zwischen 21. und 27. August 2020 auf der Leisacher Kofelalm im Gemeindegebiet von Leisach genommen wurden, liegen vor. Es wurde dabei die DNA eines Wolfs aus der italienischen Population nachgewiesen. Das Ergebnis zur Genotypisierung (Bestimmung des Individuums) liegt allerdings noch nicht vor. Vergangene Woche wurde der Behörde auch auf der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Beim vorzeitigen Schafabtrieb von der Leisacher Kofelalm wurden 12 Kadaver gefunden. Der Verdacht auf Wolfsrisse liegt nahe.

12 tote Schafe gefunden
Leisacher Schafbauern treiben Tiere ins Tal

LEIS´ACH. Nachdem heute, Freitag, vorsorglich der Abtrieb der Schafe vom über 100 Hektar großen Almgebiet der Leisacher Kofelalm ins Tal stattgefunden hat, wurden zwölf tote Schafe aufgefunden. Es handle sich dabei größtenteils um keine frischen Risse, wie der Amtstierarzt erläutert. 16 Kadaver gefunden Bereits in den vergangenen Tagen wurden im Gemeindegebiet von Leisach vier tote Schafe aufgefunden. Auch bei den vorliegenden zwölf findet vonseiten des zuständigen Amtstierarztes eine...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Weittalspitze 2538m
11 11 38

Rauf auf die Berge
Eine herrliche Wander- und Klettertour auf die Weittalspitze 2538m in den Lienzer Dolomiten

Ausgangspunkt der Tour ist die Klammbrücke. 1095m Dann über den Klettersteig " Verborgene Welt" Von dort dann weiter zur Kerschbaumer Alm und von dort zum Zochenpass. Der erste flachere Teil ist eher leicht und endet am sogenannten „Barbaraplatzl“. In der abschließenden, steilen Gipfelwand trifft man schließlich auf die Schlüsselstelle in Form einer einer glatten Platte. Der Abstieg erfolgt über den Hans-Falkner-Weg Weitere Beschreibung unter den Fotos. Aufstieg     1450 hm Strecke ca   15 km...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
Wer das Geheimnis der Töne kennt,. kennt das Mysteriums des ganzen Weltalls".
23 19 3

Alles schwingt
Äolsharfe - die Seele des Windes

Die Äolsharfe oder Aeolsharfe ist ein Saiteninstrument, dessen Saiten durch Einwirkung eines Luftstroms zur Resonanz und somit zum Klingen gebracht werden. Das Erste, was wir in unserem physischen Leben wahrnehmen ist Klang; der Herzschlag der Mutter oder die gedämpften Geräusche aus der Umgebung. Im Gegensatz zu unseren Augen, können wir die Ohren nicht verschließen. Das Gehör ist unser ältester Sinn und hat direkten Zugang zu unserem Unbewussten. Klang spricht somit das ursprüngliche...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
Ein 28-jähriger niederländische LKW-Lenker wurde bei der Kontrollstelle in Leisach überprüft. Er verwendete mehrere Fahrerkarten und wurde angezeigt.

Polizeimeldung Osttirol
Kontrollstelle Leisach: Lkw-Lenker verwendete mehrere Fahrerkarten

LEISACH. Am 20. Feber überprüften Polizisten bei der Kontrollstelle in Leisach ein Sattelkraftfahrzeug. Dabei wurde festgestellt, dass der 28-jährige niederländische Lenker neben seiner Fahrerkarte drei weitere Fahrerkarten verwendete, um vorgeschriebene Pausen und Ruhezeiten vorzutäuschen. Dem Mann wurde die Weiterfahrt mit dem Sattelkraftfahrzeug, welches mit 15 Tonnen Gefahrgut beladen war, untersagt. Er wird wegen Verdachts der Datenfälschung an die Staatsanwaltschaft Innsbruck und wegen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In Leisach wurden Schneeketten von einem Traktor abmontiert und gestohlen. Die Polizei ersucht um Hinweise.

Polizeimeldung Osttirol
Leisach: Schneeketten von Traktor gestohlen - Polizei bittet um Hinweise

LEISACH. Zwischen 3. Jänner, 21.00 Uhr und 4. Jänner, 9.30 Uhr, wurden von einem im Zielgelände der Naturrodelbahn „Lienzer Dolomiten“ in Leisach abgestellten Traktor die an der Hinterachse montieren Schneeketten von unbekannten Tätern abmontiert und gestohlen. Der Traktor wird zur Präparierung der Rodelpiste eingesetzt. Zur Demontage der Schneeketten mussten die unbekannten Täter das Fahrzeug an der Hinterachse anheben. Durch die Tat entstand dem Zulassungsbesitzer ein Schaden im niedrigen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Start der Klasse SchülerInnen M/WU16.
2

Laufevent
Teilnehmerrekord beim Herbstlauf Leisach

253 Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen nahmen beim „31. Pustertaler Herbstlauf 2019“ am 13. Oktober in Leisach teil. LEISACH (red). Der Pustertaler Herbstlauf in Leisach war zugleich die letzte Laufveranstaltung im Rahmen des „Raiffeisen Läufercups 2019“. Die Rennen in den verschiedenen Altersklassen führte die Sportunion Raiffeisen Leisach unter der Rennleitung von Alfred Unterasinger durch. Start und Ziel waren am Sportplatz von Leisach festgelegt. Die Kinderrennen bis dreizehn Jahre...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Erneut kam es in Lavant und Leisach zu Autoeinbrüchen. Die PI Lienz ersucht verdächtige Wahrnehmungen unter 0591337230 zu melden.

Polizeimeldung Osttirol
Wieder Autoeinbrüche in Lavant und Leisach

LAVANT/LEISACH. Am vergangenen Wochenende kam es erneut zu Autoeinbrüchen in Osttirol. Im Bereich des Parkplatzes am Frauenbach in Lavant und nahe der Luggauer Brücke im Gemeindegebiet von Leisach wurde am Nachmittag des 13. Juli von unbekannten Tätern bei drei parkenden Autos jeweils eine Seitenscheibe mit einem spitzen Gegenstand eingeschlagen. Aus den Fahrzeugen wurden Handtaschen, Geldtaschen mit Bargeld, Kreditkarten und Dokumenten entwendet. Der entstandene Gesamtschaden dürfte im unteren...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein weiter Satz in die Sandgrube
6

Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Lienz

Am Dienstag, den 25.06. fand im Dolomitenstadion Lienz der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 322 Volksschulkinder aus den Volksschulen Leisach, Ainet, Nußdorf, Dölsach und Lienz-Nord ritterten um Sekunden und Meter um den Schulstufen-Sieg in ihre Klasse zu tragen! Klassenweise absolvierten die SchülerInnen die drei Wertungsstationen Weitsprung, Weitwurf und 40m-Sprint und konnten sich bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Laufspiel ausprobieren. Zur Stärkung gab's für...

  • Tirol
  • Osttirol
  • ASVÖ Tirol
Die Verunfallte wurde per Tau geborgen und in das BHK Lienz geflogen.

Polizeimeldung Osttirol
Leisach: E-Bikerin von Hubschrauber geborgen

LEISACH. Eine 47-jährige Österreicherin fuhr am 31.3.2019 gegen 16.45 Uhr mit ihrem E-Bike entlang eines Forstweges von der „Sternalm“ - eigenen Angaben zufolge mit niedriger Geschwindigkeit - in Richtung Leisach. In einer Linkskurve kam die Frau aus bisher unbekannter Ursache über den rechten Wegrand hinaus und in weiterer Folge zu Sturz. Nachdem die gestürzte Bikerin über Schmerzen im Bereich der linken Hüfte klagte, setzte ein Ersthelfer einen Notruf ab. Schließlich wurde die Frau von der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
14.200 Fahrzeuge wurden im vergangenen Jahr in der Kontrollstelle Leisach überprüft.

Schwerverkehr in Osttirol
14.200 Fahrzeuge in Leisach kontrolliert

OSTTIROL (red). Aus einer Anfragebeantwortung der beiden Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Geisler und Ingrid Felipe an die Liste Fritz können die aktuellen Zahlen herausgelesen werden, wie viele Fahrzeuge an der Kontrollstelle Leisach überprüft werden. Die Liste Fritz will nicht, dass Osttirol zu einer "Transit-Ausweichstrecke" wird und forderte die Zahlen an. Grundsätzlich ist im Bezirk, wie auch im Rest des Landes, das Verkehrsaufkommen gestiegen. Für die ersten drei Quartale des Jahres...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Der Leisacher Pensionistenverband erhielt eine Betriebsführung im Lienzer Liebherr Werk.

Leisacher Pensionisten besuchten Liebherr

LEISACH. Einen Betriebsbesuch im Lienzer Liebherr-Werk machten vor kurzem die Mitglieder des Leisacher Penisonistenverbandes. So mancher Teilnehmer, der früher in dem Betrieb gearbeitet hatte,  war überrascht wie sich die Firma in den letzten Jahren verändert hat.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Insgesamt 230 TeilnehmerInnen waren beim 30. Pustertaler Herbstlauf in Leisach am Start.
3

Teilnehmerrekord beim Pustertaler Herbstlauf Leisach

230 Laufbegeisterte nahmen beim „30. Pustertaler Herbstlauf 2018“ am 14. Oktober 2018 teil. LEISACH. Es war die letzte Laufveranstaltung im Rahmen des „Raiffeisen Läufercups 2018“. Die Rennen in den verschiedenen Altersklassen führte die Sportunion Leisach unter der Rennleitung von Alfred Unterasinger durch. Start und Ziel waren beim Sportplatz von Leisach festgelegt. Die Kinderrennen bis dreizehn Jahre wurden rund um den Fußballplatz ausgetragen. Ab der Klasse Schüler unter sechzehn Jahren bis...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.