Verkehrsunfall in Matrei

MATREI. Ein PKW-Lenker aus dem Bezirk Kufstein (61) wollte am 2. Dezember 2017 von einer Tankstelle in Matrei i.O. auf die Felbertauernstraße einfahren. Dabei übersah er einen in Richtung Lienz fahrenden PKW, der von einem Mann (34) aus dem Bezirk Hermagor gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, beide Lenker wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. An den Autos entstand schwerer Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen