Matrei in Osttirol

Beiträge zum Thema Matrei in Osttirol

14 12 8

Morgenstimmung auf der Sudetendeutschen Hütte 2660m

21.8.2021 Sei geduldig, wenn du im Dunkeln sitzt...... der Sonnenaufgang kommt. Wenn oben auf den  Osttiroler Bergen die Sonn aufgeht..... dann schaut dies so wunderschön aus. carogut

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
Die Besatzung des Polizeihubschraubers entdeckte die Verunglückte und barg sie mittels Tau.

Polizeimeldung Osttirol
64-Jährige bei Wanderung tödlich verunglückt

MATREI. Am 21. August wanderte eine 64-jährige Österreicherin gemeinsam mit ihrer 28-jährigen Tochter auf dem sogenannten „Ochsenwaldweg“ im Bereich Innergschlöss im Gemeindegebiet von Matrei. Die beiden Frauen starteten gegen 8.30 Uhr beim Venedigerhaus und stiegen in Richtung Ochsenkreuz auf. Im Bereich der Waldgrenze kam die Tochter vom Steig ab, weshalb sich die beiden aus den Augen verloren. Die 28-jährige Tochter suchte nach ihrer Mutter, konnte diese jedoch nicht finden. Daraufhin...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In wochenlanger Arbeit haben die Schüler aus Elbigenalp das Wegkreuz am Lindenweg in Matrei wieder restauriert.
2

Aus Alt mach Neu
Fachschüler restaurierten Wegkreuz aus Matrei

AUSSERFERN. Die SchülerInnen der Fachschule für Kunsthandwerk und Design lernen in der 4-jährigen Ausbildung auch restaurieren. Für die Gemeinde Matrei in Osttirol wurde im Betriebspraktikum das „Lindenkreuz mit Muttergottes“ fachmännisch Instand gesetzt. Eine gelungene Arbeit Die Schüler waren einige Wochen mit diesem Projekt beschäftigt. Zuerst musste der Bestand untersucht, analysiert und ein Restaurierungsplan erstellt werden. Dieser wurde dem Denkmalamt vorgelegt. Nach Freigabe wurden erst...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Seit dem 13. Juli finden in Osttirol die Dreharbeiten zum Serienspecial der ZDF-Serie „Die Bergretter“ statt.
2

Serienspecial
"Die Bergretter" drehen in Osttirol

Die Dreharbeiten für die 13. Staffel der erfolgreichen ZDF-Serie „Die Bergretter“ machen gerade eine Sommerpause, doch für Hauptdarsteller Sebastian Ströbel geht es auch in dieser Zeit mit seiner actionreichen Rolle weiter. Seit dem 13. Juli steht er für das erste Special zum Serienhit vor der Kamera. KALS/MATREI. Vor der spektakulären Kulisse des Großglockners wird unter der Regie von Steffi Doehlemann der 90-Minüter mit dem Arbeitstitel „Die Zeit, die bleibt“ gedreht. Dort gibt es ein...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Sabine Rohrer, Michael Cohnen, Nadja Mattersberger, Martin Mayerl, Norbert Riepler und Oswald Mattersberger (v.l.)
Aktion 2

Unterstützung
Vom Flachland auf den Bergbauernhof

Initiative "Freiwillig am Bauernhof" und Alpenverein vermitteln freiwillige Helfer für die Mitarbeit auf Bergbauernhöfen. Auf dem Schwaignacher Hof in Matrei hilft derzeit eine AHS-Lehrerin aus Niederösterreich mit. MATREI. Hoch über Matrei auf 1.300 m Seehöhe liegt der Bergbauernhof der Familie Oswald und Nadja Mattersberger. Für eine Woche hilft dort Sabine Rohrer, Deutsch- und Geographielehrerin eines Weinviertler Gymnasiums, freiwillig gegen Kost und Logis am Hof mit. Im Rahmen eines...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Bei Schafsrissen in Matrei und Prägraten wurde die DNA von einem Wolf genetisch nachgewiesen.

DNA Analyse
Weitere Wolfsrisse in Osttirol bestätigt

Genetischer Wolfsnachweis für Schaftsrisse in Prägraten und in Matrei. OSTTIROL. Anhand von Proben, die am 17. Juli bei einem verletzten Schaf in Matrei, sowie am 16. Juli bei drei gerissenen Schafen in Prägraten genommen wurden, konnte nun jeweils die DNA von einem Wolf aus der italienischen Population genetisch nachgewiesen werden. Um welche Individuen es sich bei den neuen Nachweisen genau handelt, kann erst bei Vorliegen der Untersuchungsergebnisse zur Bestimmung des Individuums...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Bei Rissen in Assling und Matrei wurde ein Wolf aus der italienischen Population genetisch nachgewiesen.

DNA Analyse
Wolf aus italienischer Population in Matrei und Assling nachgewiesen

Weitere Proben bei verletztem Schaf in Matrei und gerissenen Schafen in Prägraten werden untersucht. OSTTIROL. Bei einem Schafsriss in Matrei und einer verletzten Ziege in Assling wurde anhand von Proben -  jeweils vom 10. Juli – ein Wolf aus der italienischen Population genetisch nachgewiesen. Um welche Individuen es sich genau handelt, kann erst bei Vorliegen der Untersuchungsergebnisse zur Bestimmung des Individuums (Genotypisierung) festgestellt werden. Weitere amtstierärztliche...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Topleistung der Schülerranggler; v.v.l: Liam Rowain, Gabriel Mariner, Julian Rainer, Michael Mariner
h.v.l: SL Franz Holzer ,LO Peter Steiner, Unionobmann Natalis Ganzer
4

Osttirol
Ranggler glänzten vor heimischem Publikum

Das Matreier Tauernstadion wurde für einen Tag in die Kampfarena der Rangglergladiatoren des Alpenraumes umgewandelt. 129 Ranggler aus dem gesamten Alpenraum lieferten sich hochklassige Kämpfe, wobei sich die Osttiroler Athleten souverän zur besten Vereinsmannschaft kürten. MATREI. Unzählige Zuschauer säumten am vergangenen Samstag das Tauernstadion und feuerten die 129 Ranggler aus dem gesamten Alpenraum lautstark an. Die Athleten zahlten es mit beeindruckenden Kämpfen und mit ausgezeichneten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein 23-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall im Defereggental verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
Matrei: Unwetter deckte Dächer ab

MATREI. Im Ortszentrum von Matrei es am 23. Juni gegen 20.30 Uhr im Zuge eines kurz andauernden starken Gewitters mit extremen Windböen zu Teilabdeckungen von Blechdächern und eines Ziegeldachbereiches von drei Gebäuden. Durch die herumfliegenden Dächerteile wurden angrenzende Objekte beschädigt. Ebenso wurde ein parkendes Fahrzeug durch eine Eisenstange eines Daches beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. An allen Objekten entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Die mit 40 Einsatzkräften...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Für den Videodreh wurde Sara unter anderen von der tiroler Designerin „Tiroler Adlerin“ ausgestattet.
Video

"Tirol Tirol Tirol"
Sara de Blue veröffentlicht neuen Song

Zusammen mit Jack Marsina schrieb die Osttiroler Musikerin eine Liebeserklärung an ihre Heimat. TIROL/OSTTIROL. Nach der Austropop – Corona – Hymne, „Gemeinsam San Mia Österreich“, welche die Matreier Sängerin Sara de Blue u.a. mit Wolfgang Ambros, STS und OPUS  aufnehmen durfte, schrieb sie nun gemeinsam mit dem bekannten Tiroler Sänger und Musiker Jack Marsina den Song  "Tirol Tirol Tirol“. "Der Song ist eine Liebeserklärung an meine Heimat, gleichzeitig aber auch eine starke Antwort auf das...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In Matrei verursachten zwei Jugendliche einen Verkehrsunfall mit einem gestohlenen Pkw.

Polizeimeldung Osttirol
Matrei: Jugendliche verursachten Unfall mit gestohlenem Pkw

MATREI. Ein 17-jähriger Jugendlicher und eine 16-jährige Jugendliche brachen am 4. Mai gegen 4 Uhr in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in Matrei i.O. ein und entwendeten einen Zündschlüssel für einen Pkw. Anschließend nahm der 17-Jährige, ohne im Besitze einer Lenkerberechtigung zu sein, den vor dem Haus geparkten Pkw unbefugt in Betrieb und verursachte im Ortsgebiet von Matrei einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die Polizei konnte die beiden Jugendlichen gegen 4.30 Uhr anhalten und...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Thomas Steiner und Tochter Lena waren mit ihren Haflingern erfolgreich.

Pferdezucht
Erfolge für Osttiroler Haflingerzüchter

Der Matreier Thomas Steiner schnitt mit seinen Tieren bei der Stutbuchaufnahme und Jährlingsbeurteilung besonders gut ab. TIROL/OSTTIROL. Vom 7. bis 10. April, sowie am 17. und 18. April fanden beim Haflingerpferdezuchtverband Tirol die diesjährigen Stutbuchaufnahmen und Jährlingsbeurteilungen statt. Mit dabei waren auch Osttiroler Haflingerzüchter, die drei dreijährige und zwei vierjährige Stuten sowie drei Jährlinge vorstellten. Thomas Steiner aus Matrei konnte sich dabei gleich über mehrere...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der 70-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das BKH Lienz eingeliefert.

Polizeimeldung Osttirol
Bergschafwidder verletzte 70-jährigen Mann

MATREI. Am Vormittag des 17. April ließ ein 70-Jähriger in seinem Schafstall in Matrei i.O. einen Bergschafwidder zu den weiblichen Schafen. Während der Mann das Verhalten der Tiere beobachtete, stieß der Widder ihn von hinten nieder, dabei prallte der Mann mit dem Gesicht gegen die Oberkante der aus Schaltafeln errichteten Stallabgrenzung. Der 70-Jährige zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu, er wurde durch die Rettung ins BKH Lienz eingeliefert. Weitere Polizeimeldungen aus...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein 49-jähriger Osttiroler starb bei einem Lawinenunglück in Matrei i. O. Sein Begleiter (48) wurde schwerst verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
Matrei: 49-Jähriger starb bei Lawinenunglück

MATREI. Am Vormittag des 17. April stiegen zwei befreundete Alpinisten, ein 49-jähriger und ein 48-jähriger Osttiroler, mit Tourenskiern im Gemeindegebiet von Matrei i.O. auf den „Großen Zunig“ auf. Bei der Abfahrt fuhren die beiden Alpinisten gegen 13 Uhr auf einer Seehöhe von ca. 2.550 Metern über eine ca. 45 bis 50 Grad steile, teilweise schräg verlaufende Rinne in steiles, felsdurchsetztes Gelände ein. Dabei löste sich oberhalb der beiden Alpinisten ein ca. 15 Meter breites Schneebrett. Die...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Gemeinden Matrei (42 aktiv positive Fälle) und Virgen (24) verzeichnen aktuell "eine sehr dynamische Infektionsentwicklung", so Elmar Rizzoli vom Corona-Einsatzstab des Landes Tirol. Nun werden Maßnahmen gesetzt.

Ab Freitag
Testpflicht für Gemeinden Virgen und Matrei

Aufgrund hoher 7-Tages-Inzidenz ist die Ausreise aus den beiden Gemeinden von Freitag, 12. März bis inklusive Dienstag, 16. März nur mit negativem Corona-Test möglich. MATREI/VIRGEN. Verschärfte Maßnahmen aufgrund der vergleichsweise hohen 7-Tages-Inzidenz gibt es nun in den Osttiroler Gemeinden Virgen und Matrei. Dort tritt am Freitag, 12. März, 0 Uhr, vorerst bis inklusive Dienstag, 16. März eine Testpflicht beim Verlassen des Gemeindegebietes in Kraft. Diese Testverpflichtung gilt für alle...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Eine Nassschneelawine verlegte im Bereich der "Ruggenthaleralm“ Lawinengalerie einen Teil der Felbertauernstraße.

Polizeimeldung Osttirol
Lawinenabgang auf Felbertauernstraße

MATREI. Am 24. Feber ging gegen 17.45 Uhr eine größere Nassschneelawine über die „Ruggenthaleralm“ Lawinengalerie auf der Felbertauernstraße ab. Dabei drangen Schneemengen von der Vorderseite in die Galerie ein und verlegten die Fahrbahn in Richtung Matrei auf einer Länge von 50 bis 70 Metern. Die Straße wurde von einem Räumfahrzeug der Felbertauern AG geräumt und war während dieser Arbeiten nur einspurig passierbar. Um 19 Uhr war die Felbertauernstraße wieder ungehindert befahrbar. Weitere...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein 20-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Felbertauernstraße unbestimmten Grades verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
Auto überschlug sich - ein Verletzter bei Unfall auf Felbertauernstraße

MATREI. Ein 20-jähriger Österreicher fuhr am 17. Feber gegen 9.15 Uhr mit einem Pkw auf der Felbertauernstraße von der Mautstation kommend talwärts. Aus unbekannter Ursache kam der Wagen ins Schleudern und stieß gegen einen Schneehaufen. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen. Der Lenker wurde von nachfolgenden Verkehrsteilnehmer aus dem Pkw geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus Lienz gebracht. Am Auto entstand Totalschaden....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
215 Mann der Freiwilligen Feuerwehren Matrei, Huben, Virgen, Hopfgarten und Lienz waren bei dem Brand im Einsatz.

Polizeimeldung Osttirol
Brand in Lagerhalle in Matrei

MATREI. Im Bereich einer Lagerhalle einer Tischlerei in Matrei, Fraktion Seblas, brach am 14. Feber um 15.10 Uhr ein Brand aus. Innerhalb kürzester Zeit breitete sich das Feuer auf einen großen Teil der Lagerhalle aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Matrei, Huben, Virgen, Hopfgarten  und Lienz führten mit insgesamt 215 Mann die Brandbekämpfung durch. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist unbekannt. Die Erhebungen zur Brandursache sind im Gange. Weitere...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Verkehrsunfall auf der Felbertauernstraße. Ein 39-jährige Pkw-Lenkerin wurde bei einer Kollision mit einem Sattelzug verletzt.

Polizeimeldung Osttirol
Pkw kollidierte auf Felbertauernstraße mit Sattelschlepper

MATREI. Ein 34-jähriger Serbe lenkte am 28. Jänner gegen 16.30 Uhr ein Sattelzugfahrzeug mit Aufleger auf der schneeglatten Felbertauernstraße in Matrei mit teils durchdrehenden Rädern im Schritttempo bergwärts in Richtung Mittersill. Zwei nachkommende Sattelzugfahrzeuge mit Auflegern fuhren trotz des Kurvenbereiches auf der Gegenfahrbahn an dem langsam fahrenden Sattelzugfahrzug vorbei, um nicht selber auf der schneeglatten Fahrbahn stehen zu bleiben. Eine aus der Gegenrichtung kommende...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Katharina Hradecky mit den Lehrlingen Vanessa Veiter (Hotel- und Gastgewerbeassistentin) und Laura Wibmer (Köchin).
Video

Schwerpunkt Lehre
Ausbildung im Lockdown - Mit Video

Einen Beruf lernen in der Pandemie? Gerade in der Tourismusbranche eine große Herausforderung. Wir waren zu Besuch im Hotel Hinteregger in Matrei und haben mit Chefin Kaharina Hradecky über die aktuelle Situation gesprochen. MATREI. Vier Lehrlinge sind derzeit in ihrem Haus beschäftigt. Zwei absolvieren eine Kochlehre, zwei die Ausbildung zur Hotel- und GastgewerbeassistentIn (HGA). Aktuell sind zwei Lehrlinge in der Berufsschule, allerdings mit Distance Learning. "Lediglich der Kochlehrling...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
MatreiMarkt Obmann Johann Niederegger bei der Ziehung der Gewinner.

MatreiMarkt
Hoamle tüen 2020: die Gewinner stehen fest

23 Gewinner bekommen ihren Einkauf im Gesamtwert von 8.060 Euro zurückzuerstattet. Zusätzlich dürfen sich 20 Damen und Herren über je einen MatreiMarkt Gutschein im Wert von 100 Euro freuen. MATREI. Trotz der schwierigen Situation konnte das beliebte Weihachtsgewinnspiel "Hoamle tüen" von MatreiMarkt auch 2020 erfolgreich über die Bühne gehen. "Der Treue und Solidarität unserer Kunden ist es zu verdanken, dass wir auch in diesem Jahr 10.060 Euro verlosen durften", freuen sich die...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der 10-Jährige erlitt bei der Kollision Kopfverletzungen und musste in das BKH Lienz geflogen werden.

Polizeimeldung Osttirol
Matrei: Schwerer Skiunfall im Großglocknerresort

MATREI. Im Großglocknerresort in Matrei kam es am 7. Jänner gegen 14 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem 19-jährigen und einem 10-jährigen Skifahrer aus Österreich. Durch die Kollision wurde der 10-Jährige ins freie Gelände katapultiert und blieb dort bewusstlos liegen. Auch der 19-Jährige stürzte, zog sich aber nur leichte Verletzungen zu. Der 10-Jährige musste nach der Erstversorgung mit Kopfverletzungen mittels Rettungshubschrauber in das BKH Lienz geflogen werden. Weitere Polizeimeldungen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein alkoholisierter Autolenker verursachte in Matrei einen Verkehrsunfall, bei dem eine 57-jährige Frau verletzt wurde.

Polizeimeldung Osttirol
Matrei: Alkoholisierter Lenker (19) verursachte Unfall

MATREI. Ein 19-Jähriger lenkte seinen Pkw am 4. Jänner um 17.30 Uhr im Gemeindegebiet von Matrei auf der Goldriedstraße in Fahrtrichtung B 108. Im Bereich einer Rechtskurve kam das Fahrzeug auf der mit Schnee bedeckten Fahrbahn ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug einer 57-jährigen Frau. Durch den Zusammenstoß erlitt die Lenkerin Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung an der Unfallstelle in das BKH Lienz eingeliefert. Ein bei dem...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Laut Polizeimeldung wurden bei dem Lawinenabgang in Matrei vier Häuser in Mittleidenschaft gezogen.

Polizeimeldung Osttirol
Gleitschneelawine beschädigte vier Häuser in Matrei

MATREI. Im Ortsteil Auerfeld in Matrei ging am 17. Dezember gegen 18 Uhr eine Gleitschneelawine ab. Laut Polizeimeldung hatte sich die Lawine auf einer Wiese unterhalb der Zedlacher Straße gelöst und dadurch vier Häuser in Mitleidenschaft gezogen. Es kamen keine Personen zu Schaden. Die Bewohner der Häuser wurden von der Lawinenkommission angewiesen, in der Nacht in den Häusern zu bleiben. Das Schadensausmaß steht derzeit noch nicht fest. Die Gemeindestraße im dortigen Bereich ist derzeit...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.