IDM MAtrei

Beiträge zum Thema IDM MAtrei

Die iDM-Geschäftsführung mit Hans-Jörg Hoheisel (re.) und Christoph Bacher zieht eine zufriedene Bilanz und geht mit großen Plänen ins neue Jahr.

Matrei
Rekordjahr für iDM

Der Wärmepumpenspezialist blickt trotz Corona und den damit verbundenen Einschränkungen auf ein Rekordjahr zurück. Die hohe Nachfrage sorgte auch für einen neuen Mitarbeiter-Höchststand. MATREI (red). Der Absatz konnte bei iDM im abgelaufenen Geschäftsjahr um 44 Prozent gesteigert werden. Insgesamt wurden am Stammsitz Matrei rund 10.000 Wärmepumpen produziert. Für 2021 ist ein nächster Wachstumssprung auf 14.500 Geräte geplant. Dabei wird erstmals die 100 Mio.-Umsatzgrenze geknackt. Zusätzlich...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Drei Osttiroler Unternehmen wurde das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ vom Land Tirol verliehen. Darunter auch die IDM-Energiesysteme GmbH in Matrei.

Lehrlingsausbildung
Auszeichnung für Osttiroler Lehrbetriebe

Drei Osttiroler Unternehmen wurde das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ vom Land Tirol verliehen. TIROL/OSTTIROL (red). Die Verleihung des Prädikats „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ an 41 Unternehmen wurde kürzlich von der Tiroler Landesregierung beschlossen. Insgesamt 15 Betriebe erhielten das Prädikat erstmalig für die Jahre 2021 bis 2023. Darunter mit der "A. Loacker Konfekt Ges.m.b.H." in Heinfels, der "Horst Idl Metallbau GmbH" in Nußdorf/Debant und der "IDM-Energiesysteme GmbH"...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Christoph Bacher steigt zum technischen Geschäftsführer bei iDM auf.

Doppelspitze
iDM erweitert Geschäftsführung

Der Wärmepumpenhersteller iDM befindet sich weiter auf Wachstumskurs und hat jetzt die Geschäftsführung verstärkt: Der gebürtige Osttiroler Christoph Bacher (35) wird als technischer Geschäftsführer das Unternehmen künftig gemeinsam mit Hans-Jörg Hoheisel (49) führen. MATREI (red). „Christoph Bacher hat in den letzten Jahren als Leiter für Forschung und Innovation maßgeblich zur erfolgreichen Positionierung von iDM als Technologieführer beigetragen“, betont Eigentümer Manfred Pletzer: „Mit...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
iDM-Eigentümer Manfred Pletzer und Hoval co-CEO Fabian Frick (re.) und Markus Telian (2.v.li.; Leitung Forschung und Entwicklung) sowie iDM-Geschäftsführer Hans-Jörg Hoheisel (li.) vor der neuen Produktionshalle in Matrei, die im Juni in Betrieb geht.

iDM und Hoval bündeln Forschungsaktivitäten

Beide Unternehmen zählen zu den größten Herstellern von Heizungswärmepumpen im DACH-Raum. MATREI. Die Bauarbeiten zur Erweiterung der Produktion am Standort Matrei laufen auf Hochtouren. Vor dem Sommer soll die neue Fertigungshalle mit einem zusätzlichen Forschungszentrum in Betrieb genommen werden. Durch die Verdoppelung der Kapazitäten können künftig bis zu 15.000 Wärmepumpen der neuesten Generation pro Jahr in Osttirol produziert werden. iDM arbeitet hier eng mit dem europäischen Marktführer...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf flankiert von den den iDM-Geschäftsführern Hans-Jörg Hoheisel (li.) und Manfred Pletzer.

iDM feiert 40-jähriges Bestandsjubiläum

Das Osttiroler Unternehmen ist seit der Gründung im Jahr 1977 zum führenden Hersteller von Heizungswärmepumpen in Österreich aufgestiegen. Die iDM Energiesysteme feiert heuer ihr 40-jähriges Bestehen. Seit der Gründung im Jahr 1977 ist das Unternehmen mit Sitz in Matrei in Osttirol zum führenden Hersteller von Heizungswärmepumpen in Österreich aufgestiegen. 140 Mitarbeiter produzieren jährlich 5.000 Heizungswärmepumpen. 2016 wurde ein Umsatz von 30 Mio. Euro erzielt. "Wir müssen immer innovativ...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Neben technischen Vortrag, gab es auch Informationen über Förderungen im Bereich Wärmepumpen.

Alternative Heizmethode

ABFALTERSBACH (red). Pünktlich mit dem Start der Heizperiode organisierte das Energieteam Abfaltersbach, unter der Leitung von Thomas Bergmann, wieder einen Info-Vortrag zum Thema Heizen. Aus den unterschiedlichen Möglichkeiten des Heizens mit erneuerbaren Energien informierten Experten in diesem Jahr über den Einsatz von Wärmepumpen. Emil Heinricher von IDM Energiesysteme in Matrei schilderte nicht nur wie auch in Osttirol mehr und mehr „Green-Jobs“ durch den Markt mit erneuerbaren Energien...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.