19.03.2017, 19:04 Uhr

Leberblümchen

Das Leberblümchen ist ein Frühblüher und blüht aber nur für kurze Zeit. Es gedeiht am besten auf nährstoffreichen und kalkhaltigen Böden, in lichten Laubwäldern, Gebüschen oder am Waldesrand. Am Abend und bei Regen schließt es seine Blüten und hat eine Wuchshöhe von 10-15 cm.

25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
14 Kommentareausblenden
22.632
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 19.03.2017 | 19:10   Melden
58.347
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 19.03.2017 | 19:15   Melden
145.081
Birgit Winkler aus Krems | 19.03.2017 | 19:40   Melden
59.420
Monika Pröll aus Rohrbach | 19.03.2017 | 20:02   Melden
14.562
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 19.03.2017 | 20:07   Melden
57.523
Julia Mang aus Horn | 19.03.2017 | 20:11   Melden
32.416
Christine Stocker aus Spittal | 19.03.2017 | 20:25   Melden
21.322
Petra Maldet aus Neunkirchen | 19.03.2017 | 21:11   Melden
67.475
Ferdinand Reindl aus Braunau | 19.03.2017 | 23:00   Melden
81.719
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 20.03.2017 | 05:49   Melden
28.982
Gerhard Singer aus Ottakring | 20.03.2017 | 08:22   Melden
9.784
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 20.03.2017 | 19:13   Melden
42.668
Magret Hochstöger aus Linz | 20.03.2017 | 23:38   Melden
9.784
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 21.03.2017 | 18:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.