04.04.2017, 15:31 Uhr

Wer wird Lehrling des Jahres 2016?

Sabrina Wurzer aus Heinfels ist im Voting zum Lehrling des Jahres 2016. (Foto: Land Tirol)

Mit Sabrina Wurzer aus Heinfels steht auch eine Osttiroler Kandidatin zur Wahl.

Am 9. Mai 2017 findet im Landhaus die 15. Galanacht der Lehrlinge statt. An diesem Abend wird aus dem Kreis der zwölf Lehrlinge der Monate Januar bis Dezember 2016 der „Lehrling des Jahres 2016“ gekürt.

Osttiroler Kandidatin

Als Lehrling des Monats Mai 2016 steht mit Sabrina Wurzer auch eine Osttirolerin zur Wahl. Sie kommt aus Heinfels und absolviert derzeit eine Lehre zur Einzelhandelskauffrau im 3. Lehrjahr bei Skribo Kofler Josef in Sillian. Sabrina hat die zweite Fachklasse mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen, den Lehrlingskurs Papierfachhandel am Wifi absoviert und an der „Schulausscheidung Tyrol Skills“ teilgenommen. Sie ist Mitglied der Landjugend Panzendorf und der Musikkapelle Heinfels. Außerdem engagiert sie sich auch in der katholischen Jugendgruppe Heinfels sowie in der Pfarre Sillian.


Die Wahl

Die Wahl erfolgt über drei Stufen: Die Jahresjury aus VertreterInnen des Landes Tirol, der Wirtschaftskammer Tirol, der Arbeiterkammer Tirol und der Berufsschulen bestimmt die jeweiligen Lehrlinge der Monate.
Darüberhinaus kann von 1. bis 30. April 2017 eine Stimme beim Online-Voting abgeben werden. Die endgültige Entscheidung darüber, wer sich „Lehrling des Jahres 2016“ nennen kann, fällt schließlich bei der Galanacht am 9. Mai durch die Abendjury, die vor Ort im Einsatz steht und die einzelnen Präsentationen der KandidatInnen in die Gesamtwertung einfließen lässt.

Hier geht es zum Onlinevoting
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.