18.03.2017, 23:22 Uhr

Sturm: Wiener Feuerwehr im Dauereinsatz

Eingeschlagenes Dach durch Giebelsturz (Foto: wien.orf.at)
Der Sturm der derzeit über Wien fegt, hält die Feuerwehr seit Stunden in Atem. Bis 21.00 musste sie bereits über 90 mal ausrücken. Eine umgestürzte Giebelmauer durchschlug ein Dach und der Gürtel musste teilweise auch gesperrt werden.



Beitrag in Wien Heute(3.Beitrag)
http://tvthek.orf.at/profile/Wien-heute/70018/Wien...

Regenfälle

In Wien regnet es auch sehr stark.

Hinweis

Es gilt weiterhin eine Sturmwarnung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Bis morgen um 6.00 ist mit Windspitzen bis zu 90km/h zu rechnen. Die Geschwindigkeiten waren heute deutlich höher, wie die Jubiläumswarte zeigt.
Es wurden bis zu 107 km/h gemessen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.