Neues Zentrum für Musik

Musik für jedermann: das ist das Ziel des neuen Vereins.
  • Musik für jedermann: das ist das Ziel des neuen Vereins.
  • Foto: VGMP
  • hochgeladen von Sebastian Baryli

Penzinger Verein will musikalische Fähigkeiten Interessierten vermitteln

Der von Nicole Marte ins Leben gerufene Verein hat sich zum Ziel gesetzt, musikalische Fähigkeiten weiterzugeben. Das Angebot reicht von der Violine bis zur arabischen Oud.

Querflöte, Saxophon und Trommelworkshops: Der Verein „Zentrum für Musikvermittlung“ in der Penzinger Straße 53 bietet für jeden Geschmack etwas. Auch SP-Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner war bei der Eröfnungsveranstaltung anwesend: „Ich freue mich besonders, dass nun in unserem Bezirk ein Zentrum für Musikvermittlung ins Leben gerufen wurde.“
Geboten werden Musikunterricht, Konzerte und vielfältige Angebote rund um die Vermittlung von musikalischen Fähigkeiten. Die Gründerin des Vereins, Nicole Marte, studierte Instrumentalpädagogik an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien. „Mit diesem österreichweit einzigartigen Projekt werden neue Maßstäbe, die über eine normale Musikschule hinausgehen, gesetzt“, argumentiert Kalchbrenner. „Diese Einrichtung wird Ausgangspunkt für viele Menschen sein, die durch die Projekte, Konzerte oder Workshops des Vereins erstmals und in ganz neuer Art und Weise mit Musik in Berührung kommen.“ Auf der Homepage des Vereins können Interessierte sich genau über das musikalische Angebot des Zentrums informieren: www.musikvermittelt.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen