Unfall: Motorradfahrer vor Ertrinken gerettet

Symbolbild

WALDHAUSEN. In Waldhausen retteten mehrere Zeugen nach einem Unfall einen bewusstlosen 27-jährigen Motorradfahrer vor dem Ertrinken. Der Biker aus Wien fuhr am Samstag, 17. August, gegen 14.15 Uhr mit seinem Motorrad auf der Sarmingstraße Richtung Bärnkopf. Im Bereich der Kreuzung mit dem Güterweg Hornberg wollte er laut Polizei den vor ihm abbiegenden Wagen eines 34-jährigen Technikers aus Baumgartenberg überholen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto und der Biker kam zu Sturz.

Der Biker und sein Motorrad überschlugen sich mehrmals, ehe der Mann nach rund 50 Metern im vorbeifließenden Sarmingbach mit dem Kopf unter Wasser bewusstlos zu Liegen kam. Der Autolenker und andere Verkehrsteilnehmer kamen dem Verunfallten zu Hilfe und zogen ihn aus dem Wasser. Der Wiener wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Amstetten eingeliefert. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Autor:

Ulrike Plank aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.