Auto Günther Hallencup 2020: ASKÖ Oedt setzt am zweiten Gruppentag mit Punktemaximum neue Maßstäbe!

Der Riese Matej Vulic von ASKÖ Oedt spielte beim Auto Günther Hallencup 2020 in einer anderen Liga.
58Bilder
  • Der Riese Matej Vulic von ASKÖ Oedt spielte beim Auto Günther Hallencup 2020 in einer anderen Liga.
  • hochgeladen von Dietmar Piessenberger

Und auch der zweite Gruppentag am 18. Jänner des Auto Günther Hallencups 2020 in Traun brachte ein Feuerwerk in Sachen Hallenfußball.
Die erste Empfehlung auf den Hallentitel gab mehr als eindrucksvoll die ASKÖ Oedt ab. Die Roten Teufel von Trainer Rapp überzeugten mit rasanter Offensive und ließen schließlich in 7 Spielen mit Punktemaximum nur zwei Gegentore zu.
Wenn da nicht noch Vorjahressieger Union Edelweiß Linz wäre. Die Linzer wahrten mit Platz 2 in dieser technisch starken Gruppe nicht nur die Chance auf die mögliche Titelverteidigung, sondern leben auch weiter den Traum den Hallen-Hattrick an drei Siegen in Serie einzufahren.
Mit der SU St. Martin im Mühlkreis als Überraschungs-Team und dem SV Wallern/St. Marienkirchen haben sich weitere Teams für das Finale am Sonntag empfohlen.


Endtabelle der Gruppe B

1. ASKÖ Oedt, 21 Punkte/16:2 Tordifferenz
2. U. Edelweiß Linz, 15/17:11
3. St. Martin im Mühlkreis, 12/18:16
4. Wallern/St. Marienkirchen, 10/19:17

5. Micheldorf, 8/13:15
6. Grieskirchen, 8/8:11
7. ASK St. Valentin, 4/8:12
8. Friedburg/Pöndorf, 3/6:21

Spiele des ASK St. Valentin:
gegen St. Martin/Mkr. 1:2
gegen U. Edelweiß 0:1
gegen ASKÖ Oedt 1:3
gegen Grieskirchen 0:0
gegen Micheldorf 2:4
gegen Wallern/St. Marienkirchen 1:2
gegen Friedburg/Pöndorf 3:0

Weitere Fotos folgen...

Autor:

Dietmar Piessenberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.