SK Kornspitz Asten und der schnelle Ali Gorum schlagen den ASKÖ Mauthausen knapp mit 1:0 (0:0)

14Bilder

Als letzten Test vor der Fußballmeisterschaft 2013/14 spielten die Teams von SK Kornspitz Asten und ASKÖ Mauthausen am 10. August 2013 gegeneinander. Bei tollem Fußballwetter beendete Schiri Denthaner binnen 10 Minuten mit 3 gelben Karten die harte Gangart beider Mannschaften. Der Gast aus Mauthausen übernahm mit dem wiedergenesenen Spielmacher Szabolcs Szegletes die Kontrolle über das Spiel und erarbeitete sich eine gute Anzahl von Möglichkeiten. Der Stürmer Güngör Gül von Mauthausen hätte das Spiel alleine vorzeitig in der 1. Spielhälfte entscheiden können. Doch seine Chancen blieben ebenso ungenützt wie ein Freistoß von Ungarn-Kunstschütze Roli Serczel, der den Ball an die Torstange schoss. So ging es eher schmeichelhaft für den SK Kornspitz Asten mit 0:0 in die Pause. Nach Seitenwechsel und der Einwechslung von Astens Eltejani Khater alias John wurde der Gastgeber in seinen Tormöglichkeiten zwingender. Ab der 60. Minute zu wenig Bewegung im Spiel von Mauthausen, die roten Teufeln jenseits der Enns kamen nun gefährlicher vor das Tor von Mauthausen-Goalie Plank. Auch Asten-Kapitän Ali Gorum drückte mit mehr Tempo die Mauthausener Spieler in ihre Spielhälfte zurück. Der für Güngör Gül eingewechselte Ungar Adam Zubor von Mauthausen war an diesem Tag nicht gut genug, um ein Tor zu schießen. Dafür machte es die Banjac-Truppe aus Asten besser. Kapitän Ali Gorum bediente über rechts Sandro Dubajic, der zog ab, den Abpraller verwertete Markus Lupp freistehend zum 1:0 für den SK Kornspitz Asten. Nun wurde auch der ASKÖ aktiver. Holzer tankte sich über rechts durch, sein Stanglpass wurde aber von Mijokovic im letzten Moment entschärft. Auch Asten-Goalie Heller fand zu einer Superform und vereitelte gute Chancen von Mauthausen. Und so blieb es im Kornspitz-Stadion beim 1:0 Heimsieg von SK Asten gegen ASKÖ Mauthausen und dem Trost für die Rot-Weißen von der Donau, dass die Meisterschaft erst in einer Woche beginnt.

Autor:

Dietmar Piessenberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.