Mit Schweiß zum eigenen Schul-Bauhof

Pascal, Daniel, Manuel, Julian, Manuel mit Bernhard Ginthör, Leiter der Baugruppe.
  • Pascal, Daniel, Manuel, Julian, Manuel mit Bernhard Ginthör, Leiter der Baugruppe.
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

GREIN (zin). Zwischen Mülltonnen und Zaun. Das war der Unterrichts-Platz für die Landes- und Bundessieger der Baugruppe der Polytechnischen Schule Grein (PTS) in den vergangenen Jahren. Damit ist jetzt Schluss. Die Jugendlichen bauen ihren eigenen Bauhof direkt bei der Schule. Aus dem Schulwart-Garten entsteht eine überdachte Freiluftklasse. „Gemeinsam mit der Firma Habau und dem Gemeindebauhof erlebten die Schüler der Baugruppe eine ‚echte‘ Baustelle direkt an der eigenen Schule. Praxisnäher als hier kann Unterricht gar nicht sein. Die Schüler können von der Planung und Vorbereitung bis zur tatsächlichen Errichtung an einem Bauwerk mitarbeiten, das einen praktischen Nutzen hat“, freute sich der Leiter der Baugruppe Bernhard Ginthör.
In den vorletzten Wochen des vergangenen Schuljahres wurde das Fundament betoniert. In diesem Schuljahr sind schon Bodenplatten verlegt worden. Was noch fehlt ist die Überdachung. Geht alles nach Plan, wird diese bald kommen. Auch dabei werden die Schüler kräftig anpacken. „An einem Bauwerk mitzuarbeiten, das wir dann tatsächlich brauchen, ist natürlich um vieles interessanter als das Üben an Werkstücken, die gleich wieder abgetragen werden“, meint nicht nur Julian Haider, Schüler der PTS Grein. Geplant ist weiters die Aufstellung eines Containers, in dem Werkzeige, Geräte und Baumaterialien trocken gelagert werden können.

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.