30.11.2016, 09:06 Uhr

Asylwerber sorgen für sicheren Schulweg

Gerald Glansegg, Gudrun Leitner, Walid, Balil und Christina Pilsl (v.l.n.r.) (Foto: Ute Großauer)
MAUTHAUSEN. Walid und Balil sind Asylwerber aus dem Irak, die seit 2015 in Mauthausen leben. Ab sofort leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit für die Volksschüler in Mauthausen. Beim Schutzweg auf der Linzer Straße werden sie als Lotsen den Kindern beim Queren behilflich sein. Gerald Glansegg (Polizeiinspektion St. Georgen/Gusen) hat die beiden dafür eingehend geschult. Jetzt sind sie bereit für ihren ersten Einsatz. Vizebürgermeisterin Gudrun Leitner und die Verkehrsreferentin der Bezirkshauptmannschaft Perg, Christina Pilsl, übergaben den frischgebackenen Lotsen ihre Betrauungsdekrete.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.