10.08.2017, 08:45 Uhr

B3: Person bei Verkehrsunfall eingeklemmt

(Foto: FF Schwertberg)
SCHWERTBERG. Gemeinsam mit den Feuerwehren Aisting-Furth und Haid wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwertberg gestern Abend um 19:52 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B3 höhe KCS alarmiert. Im Bereich der Kreuzung kollidierten aus noch ungeklärter Ursache zwei Pkw. Durch die Wucht des Aufpralles wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt. Die Person konnte gemeinsam mit den anwesenden Feuerwehren und einem Großaufgebot des Roten Kreuzes rasch befreit werden. Eine weitere Person aus dem anderen Fahrzeug, welches auf der Seite lag, konnte sich selbstständig befreien. Um 21.30 Uhr konnte der Einsatz für die Feuerwehren wieder beendet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.