18.09.2014, 13:39 Uhr

Betrunkener Motorradfahrer kollidierte mit Motorradfahrer

Symbolbild (Foto: Köck)
GREIN. Ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Lichtenberg schlitterte am Mittwoch, 17. September, mit seinem Motorrad gegen einen weiteren Motorradfahrer – beide wurden verletzt. Das berichtet die Polizei.

Und weiter: "Der 28-Jährige fuhr gegen 18.20 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Greinerwaldstraße (B 119), von Grein in Richtung Dimbach. Im Ortschaftsbereich Panholz kam er in einer starken Rechtskurve aus unbekannter Ursache zu Sturz und schlitterte auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem entgegenkommenden Motorrad, gelenkt von einem Ybbser, zusammenstieß. Der 28-Jährige erlitt bei dem Sturz leichte Verletzungen. Der Ybbser klagte über Schmerzen am rechten Bein. Beide Lenker verweigerten am Unfallort die Versorgung der Verletzungen und gaben an, sich anschließend in ärztliche Behandlung zu begeben. Ein durchgeführter Alkotest bei dem 28-Jährigen ergab ein positives Ergebnis. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.