09.09.2014, 19:00 Uhr

Charity-Turnier: Rotes Kreuz golft für die gute Sache

LUFTENBERG (up). Im Zeichen des 100-Jahr-Jubiläums des Roten Kreuzes steht heuer auch das Charity-Golfturnier im Linzer Golfclub Luftenberg. Zum vierten Mal laden am Freitag, 19. September, die Bezirksstelle und die Ortsstelle St. Georgen an der Gusen zum Golfen für den guten Zweck. Als Hauptsponsor ist seit Beginn das Perger Bauunternehmen Habau mit an Bord. "In unserem Unternehmen hat soziales Engagement Tradition. Die gute Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz besteht schon lange. Daher ist es für uns selbstverständlich und eine große Freude, dieses Turnier auch heuer zu unterstützen", erklärt Dietmar Halatschek von Habau.

"Das Jubiläumsjahr ist auch der Jugend- und Nachwuchsarbeit gewidmet. Nicht nur unserem Nachwuchs, sondern zum Beispiel auch den Kindergartenkindern mit dem Projekt Roko. Roko ist ein fliegender Superheld, der sich perfekt in Erster Hilfe auskennt. Die vier- bis fünfjährigen Kinder lernen von ihm, wie man richtig den Notruf alarmiert, sich die die eigene Adresse merkt und sagt und sie dürfen im Rettungswagen mitfahren", so Christian Geirhofer, Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes. Projekte wie Roko, das heuer bereits von 1100 Kindergartenkindern im Bezirk in Anspruch genommen wurde, sollen mit dem Erlös aus dem Golfturnier auf feste Beine gestellt werden. Auch ein Bauprojekt steht auf der Liste: "Die Dienststelle St. Georgen an der Gusen wurde heuer umgebaut und erweitert. Seit der Eröffnung 1999 hat sich die Zahl der Mitarbeiter verdoppelt und nun ist dort endlich für alle Platz", so Geirhofer.

Etwas zu gewinnen gibt es wie gewohnt nicht nur am Golfplatz, sondern auch bei der großen Tombola. Während des Galadinners ab 18 Uhr werden Preise vergeben wie ein Urlaub in Saalbach-Hinterglemm im Wert von 1000 Euro, ein Gemälde von Monika Grubauer, Reisegutscheine von Mader, ein Inseratengutschein der BezirksRundschau und vieles mehr.

Wer noch kurzentschlossen mitspielen möchte, kann sich bis 18. September um 12 Uhr beim Roten Kreuz oder im Linzer Golfclub Luftenberg anmelden. Auch weitere Sponsoren sind herzlich willkommen.


Zum Turnier

Die Bezirksstelle und die Rot-Kreuz-Ortsstelle St. Georgen an der Gusen laden am
Freitag, 19. September, zum Turnier im Linzer Golfclub Luftenberg.

Bewerb: 18 Loch Stableford, teilnahmeberechtigt sind alle Mitgleider eines anerkannten Golf-Clubs, die eine Mindestvorgabe von -45 vorweisen können. Gespielt wird nach den Regeln R & A Golf Clubs St. Andrews, den Wettspielbedingungen des Österreichischen Golf-Verbandes und den Platzregeln des Linzer Golfclubs Luftenberg.

Preise: Bruttopreise je Dame und Herr, drei Nettopreise jeweils für drei Gruppen, Einzelwertung Longest Drive je Dame (Loch 9) und Herr (Loch 11), Nearest to
the Pin

Anmeldung für Spieler und Sponsoren:
Rot Kreuz Bezirksstelle Perg, 07262/54444-10, pe-office@o.roteskreuz.at
Meldeschluss Donnerstag, 18. September, 12 Uhr

Programm: 10.30 Uhr Eintreffen der Gäste, 11 Uhr Begrüßung durch Bezirksstellenleiter und Bezirkshauptmann Werner Kreisl, 12 Uhr Turnierbeginn mit Kanonenstart, 18 Uhr Siegerehrung und Gala-Dinner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.