14.11.2017, 21:47 Uhr

Ehrung - Jugendgruppe der FF Winden/Windegg durch LH Thomas Stelzer

(Foto: FF Winden/Windegg)
Schwertberg: FF Winden-Windegg | "Oberösterreich trägt rot-weiß-rot" war der Titel beim Empfang durch Landeshauptmanne Mag. Thomas Stelzer für die besten Jugend-Bewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehren Oberösterreichs.
Über den Dächern von Linz wurden am Abend des 08.11.2017 die besten Jugend- und Bewerbsgruppen des Landes Oberösterreich von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer im Linzer Schlossmuseum empfangen und für ihre vergangenen Leistungen geehrt.
Die Jugend-Mannschaft der Freiwiligen Feuerwehr Winden/Windegg durfte für die großartigen Erfolge der letzten Jahre bei dieser Feier dabei sein. 2014 Bundessieger in Tamsweg, 2016 erreichte die Jugendgruppe den 4. Platz in Feldkirch/Vorarlberg beim Bundesfeuerwehrleistungsbewerb und 2017 den 3. Platz beim Landesbewerb in Mauerkirchen.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
6.534
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 17.11.2017 | 09:32   Melden
38.529
Hanspeter Lechner aus Enns | 17.11.2017 | 13:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.