07.10.2014, 13:13 Uhr

Schwertberg: Models aus der Region präsentierten bei Kutsam Herbst- und Wintermode

Maria: Silhouette bleibt bei Jeans schmal. Graue Lederjacke mit hellen Teilen rundet Outfit ab.
SCHWERTBERG (mikö). Zum Mode-Trend-Abend lud das Modehaus Kutsam Ende September. Models aus der Umgebung – aus Schwertberg, Tragwein und Ried – präsentierten am roten Teppich, was im Herbst und Winter modemäßig angesagt ist. Besonders auffällig: Beige und Natur sind heuer neben Grau und Schwarz zwei der wichtigsten Herbst-Winter-Farben. Beige, Grau und Rosetöne symbolisieren Weichheit und Eleganz. Für den Übergang sind die Leichtdaunen-Jacken perfekt: Sie sind leicht zusammen zu legen und passen in jede Tasche! Gefragt ist auch der Mehr-Lagen-Look. Die Silhouette bei den Jeans bleibt schmal. Die Hosen werden mit Streif, Tiger und anderen Musterungen getragen. Der Mann braucht in diesem Herbst unbedingt eine neue graue Hose im Kleiderschrank. Auch Hemden – zum Beispiel mit Mini-Print drauf – sind gefragt. Strickpullis sind in jeder Variante herbstliche Begleiter. Voll im Trend liegt Strick - Grob- oder Feinstrick. Und Leder hat heuer über alle Produktgruppen hinweg seinen großen Auftritt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.