23.09.2014, 09:27 Uhr

Baumgartenberg: Gerhard Fornwagner neuer Vizebürgermeister

Karl Gusenbauer (links) und sein Nachfolger Gerhard Fornwagner (Foto: BGBTV)
BAUMGARTENBERG. Bei der Sitzung des Gemeinderates am 18. September übergab Vizebürgermeister Karl Gusenbauer sein Amt an den VP-Gemeindevorstand Gerhard Fornwagner. Gusenbauer übernimmt von diesem den Klubobmann. Diese Rochade wurde bereits bei der VP-Klausur Anfang März einstimmig im Klub festgelegt.

Gerhard Fornwagner ist 40 Jahre alt und seit 1997 im Gemeinderat tätig. Seit sechs Jahren gehört er auch dem Gemeindevorstand an. Seine politische Laufbahn begann Fornwagner bei der JVP Baumgartenberg, der er auch als Obmann vorstand. Anschließend leitete er als Bezirksobmann die Geschicke der JVP. In seiner Heimatgemeinde zeichnet ihn sein starkes Engagement in den Vereinen aus.

Karl Gusenbauer behält weiter die Funktionen wie VP-Obmann, Gemeindevorstand, Ausschussobmann für Schul-, Kindergarten-, Kultur- und Familienangelegenheiten sowie viele andere Funktionen in der Gemeinde (Vorsitzender im Personalbeirat, Mitglied im Leadervorstand, Kulturforum, ...). "Es war eine schöne und erfüllte Zeit und Aufgabe, die ich in dieser Funktion gerne für unsere Baumgartenberger Bürger und unser schönes Baumgartenberg ausgeübt habe. Es lohnt sich, sich für Baumgartenberg zu engagieren. Ich danke auch für die gute Zusammenarbeit. Meinem Nachfolger Gerhard Fornwagner wünsche ich alles Gute und viel Schaffenskraft", so Gusenbauer bei der Übergabe.

Bei der nächsten Wahl im Herbst 2015 kandidiert Bürgermeister Erwin Kastner wieder als Bürgermeister.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.