25.10.2017, 15:49 Uhr

Anregungen für Landesausstellung geholt

(Foto: Leader Perg-Strudengau)
KLAM, BAUMGARTENBERG. Die nächste Landesausstellung in unserer Region findet in Baumgartenberg und auf Burg Clam statt. Als Vorbereitung dazu fuhr eine Abordnung des Leader-Themenkreises Tourismus am 24. Oktober zur Landesausstellung ins benachbarte Niederösterreich um sich zu informieren und sich besonders Praxistipps für das Begleitprogramm in der Region zu holen. Kulturvermittler Georg Clam-Martinic führte durch die Ausstellung und der künstlerische Leiter der Landesausstellung, Kurt Farasin, informierte wie die Region rund um Pöggstall erfolgreich eingebunden wurde. Vier bis fünf Jahre vor der Ausstellung wurde mit Arbeitsgruppen begonnen, daraus entstanden dann die Regionspartner der Landessausstellung. Am Heimweg besuchte die Abordnung aus der Region Perg-Strudengau einen dieser Regionspartner, die Klosterschulwerkstätten in Schönbach, wo Museumsobmann Franz Höfer über die Erfolge berichtete. Der Ausklang fand dann passender Weise in der Burgschenke Clam statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.