"Merci & Danke, Udo!"- eine musikalische Hommage an Udo Jürgens in Rabenstein
Musiklegende Udo Jürgens zu ehren spielte Werner Auer mit seiner Band im "GuK"

11Bilder

RABENSTEIN/PIELACH(ms). Sänger und Entertainer Werner Auer füllte vergangenen Samstag mit seinem neuen Programm "Merci& Danke, Udo!" das Gemeinde und Kulturzentrum in Rabenstein. Zu ehren des Ausnahmekünstlers Udo Jürgens, brachte er seine größten Hits und auch eher unbekannte Titel zu seinem Besten. Es gab auch viel Hintergrundinformationen zu dem ausergewöhnlichen Künster und zu der Entstehung der einzelnen Songs. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Was macht Sie zum Udo Jürgens Fan und wie hat ihnen Werner Auer´s Hommage an ihn gefallen." Karl Braunsteiner meinte: "Man kennt einfach seine Lieder sogar die Jüngsten kommen Dank dem Titelsong von "Tom und Jerry - Vielen Dank für die Blumen" nicht an ihn vorbei. Es war sehr schön gesungen." Bürgermeister Kurt Wittmann sagte: "Er war ein Meister seines Faches und er hat lauter Ohrwürmer geschaffen, die Jeder kennt." Maria Sinhofer erklärte erleichtert: "Ich bin sehr froh, dass es nicht die typischen alten Schinken waren die Werner Auer von Udo Jürgens spielte und sogar mein Lieblingslied "Der gekaufte Drache" war mit dabei. Ein sehr gelungener Abend." Johanna Volkmann antwortete: "Mir hat es total gut gefallen. Es waren viele Sachen dabei die ich gar nicht kannte, ich bin ein begeissterter Udo Jürgens Fan und die Band mit dem Sänger war ganz super." Heidi Reisenhofer sagte: "Er hat super Texte die ins Ohr gehen und wir müssen auch mal ein bisschen raus von daheim und was erleben." Sayed Ibrahim lobte: "Wir nützen die Veranstaltungen im Ort immer sehr gerne, die Gemeinde ist sehr bemüht und wir haben hier schon Künstler erlebt die man sonst nur in Wien zu sehen bekommt. Großes Lob an die Gemeinde, wir sind Rabenstein Fan´s."

Autor:

Martina Schweller aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen