Auszeichnung am BORG Mittersill
Madlen Hochstaffls VWA erhält „Dr. Alois Kothgasser Preis“

Madlen Hochstaffl, Mag. Herbert Tiefenthaler (Fachinspektor), Dr. Alois Kothgasser, Mag. Angelika Ebenkofler, Dir. Peter Seiwald, Weihbischof Hans Jörg Hofer
5Bilder
  • Madlen Hochstaffl, Mag. Herbert Tiefenthaler (Fachinspektor), Dr. Alois Kothgasser, Mag. Angelika Ebenkofler, Dir. Peter Seiwald, Weihbischof Hans Jörg Hofer
  • Foto: private Aufnahme - Ebenkofler Christian
  • hochgeladen von Gudrun Mittermüller-Seeber

Bereits zum vierten mal wurde dieses Jahr der mit 600 Euro dotierte „Dr. Alois Kothgasser Preis“ vergeben. Mit der Ehrung werden sehr gute vorwissenschaftliche Arbeiten aus dem Bereich katholische Religion gewürdigt.

Madlen Hochstaffl, vom Borg Mittersill, erfüllte mit ihrer Arbeit: „Kinder zeichnen ihren Gott“ die Anforderungen der sechsköpfigen Jury am besten und nahm im Rahmen eines feierlichen Festaktes den Preis entgegen.

Mag. Angelika Ebenkofler stellte in einer berührenden Laudatio die Arbeit der Schülerin vor und unterstrich vor allem die gelungene Verknüpfung von Theorie und Praxisprojekt. An der Feier nahmen Alterzbischof und Namensgeber Dr. Alois Kothgasser, Weihbischof Dr. Hansjörg Hofer, Direktor Anton Lettner vom katechetischen Amt, Vertreter der Bildungsdirektion, Direktoren und Inspektoren teil.
Zu Madlen’s großer Überraschung gratulierte auch eine „Abordnung“ der Ministranten aus Stuhlfelden, welche Madlen als Gruppenleiterin schon einige Jahre engagiert begleitet.
Das Lehrerkollegium des BORG Mittersills ist stolz auf die Absolventin und freut sich mit ihr über die tolle Auszeichnung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen