10.04.2016, 21:44 Uhr

Piesendorf zum zehnten Mal in Folge Mannschaftslandesmeister

Leogang: Turnhalle HS Leogang | Am 10. April fand in Leogang die Sbg. Mannschaftslandesmeisterschaft der Ranggler statt. Nachdem die acht Mannschaften mit Musikbegleitung einmarschierten, begannen die spannenden Duelle.
Schon nach den ersten Runden kristallisierten sich die Favoriten heraus, zur Halbzeit lagen die Piesendorfer 3 Punkte vor Saalbach und 10 Punkte vor Bramberg. Nach der siebenten und letzten Runde hatten sie 12 Punkte Vorsprung auf die Saalbacher und 16 auf die Bramberger.
Die direkten Duelle endeten Piesendorf gegen Bramberg 12:8, gegen Niedernsill 15:5, gegen Taxenbach 16:4, gegen Leogang 15:5, gegen Saalbach 11:9, gegen Maria Alm 20:0 und gegen Pongau 17:3.

Alles in allem wurde den vielen Zuschauern großartiger Ranggelsport geboten. Nächste Woche beginnt ja mit dem Eröffnungsranggeln am 17. April in Piesendorf (Beginn 12.00) bereits die Alpencupsaison. Die Salzburger sind bestens gerüstet und freuen sich auf das Kräftemessen mit den Rangglern aus Südtirol, Tirol und Bayern.
Sbg. Mannschaftslandesmeisterschaft 2016

1. Piesendorf 106 Punkte
2. Saalbach 94 Punkte
3. Bramberg 90 Punkte
4. Leogang 79 Punkte
5. Niedernsill 63 Punkte
6. Pongau 45 Punkte
7. Maria Alm 41 Punkte
8. Taxenbach 30 Punkte

Die Ergebnisse der Einzelwertung und mehr Bilder findet man auf www.salzburger-rangglerverband.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
4.505
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 11.04.2016 | 07:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.