Andy Holzer erzählte sich in die Herzen der Besucher

21Bilder

ALTENMARKT (ms). Organisator Sigi Brachmayer lud zu den 23. Alpintagen in Altenmarkt ein. Wieder sorgte er mit einem tollen Programm für Anerkennung und Begeisterung bei den Alpin-Fans. Die Vorträge wurden sehr gut angenommen: Am Freitag sorgte "A Mords Sauhaufen in am zkloan Zelt" für große Begeisterung, am Samstag erzählte "blind climber" Andy Holzer über sein großes Ziel, die Besteigung des Mount Everest und damit den siebten der seven summits. Mit seinen eindrucksvollen Erzählungen katapultierte er sich schnell in die Herzen der Zuhörer. Ziel der Veranstaltung ist es, mit den Einnahmen die Kletterrouten der Region zu sanieren. In diesem Jahr wird auch ein Teil an den Behindertensportverein Pongau fließen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen