Rettungsball der Ortsstelle Altenmarkt
Ball mit viel Schwung im Flachauer Gutshof

18Bilder

Die Ortstelle Altenmarkt des Roten Kreuzes lud im Flachauer Gutshof zum Rettungsball. Zur Eröffnung rief Abteilungskommandant Ingo Thurner seine Ortstelle zur Aufstellung für den ersten Tanz. Sein Dank in der Festrede ging an die Gäste und Sponsoren, die der Einladung so zahlreich folgten. In ihrer Uniform in Weiß erwiesen Batallionskommandant Johannes Nussbaumer und Oberstleutnant Ernst Alfred ihren Besuch. Weiters zählten Altenmarkts Bürgermeister Rupert Winter mit Vizebgm. Peter Listberger, Notarzt Harald Breitfuß und Christian Kreuzer (Abt-Kommdt. Bischofshofen) zu den Ehrengästen. Dank der treuen Sponsoren warteten bei der Verlosung wertvolle Preise auf ihre Gewinner. Den Hauptpreis stellte die Firma Sportart mit einem E-Bike.
Der Aufruf "Alles Walzer" wurde bis zum Schluss erhalten. Die Tanzfläche füllte sich am laufenden Band. Dafür sorgte der „Krainerschwung“ mit seiner flotten Musik.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen