Cäciliafeier der Trachtenmusikkapelle Bad Hofgastein 

BAD HOFGASTEIN (rau).Im Jahr „Eins“ nach Langzeitkapellmeister Manfred Schweiger, feierten die seit einem Jahr tätige Kapellmeisterin Sabrina Mühlbacher und der bei der Neuwahl in seiner Funktion bestätigte Obmann Gottfried Schottner mit den Mitgliedern der Trachtenmusikkapelle Bad Hofgastein traditionsgemäß ihre Cäciliafeier. Es wurde auf ein erfolgreiches, musikalisches Jahr zurückgeblickt. So gab es 157 Zusammenkünfte, davon 35 Ausrückungen und 41 Gesamtproben, und viele Ensemble- und Teilproben bzw. Ensembleauftritte ergänzen diese Zahl. Auch wurden bei dieser Feier Ehrungen verdienter Musikanten durchgeführt. So wurden Andrea Mair und Bernhard Naglmayr für 10 Jahre, Elisabeth Grutschnigg für 25 Jahre und Walter Gracher für beeindruckende 50 Jahre treue Mitgliedschaft in der Kapelle geehrt. Auch musikalische Leistungen wurden belohnt. So errang Marita Lanzer das Goldene Leistungsabzeichen und Andrea Golja und Monika Höller erspielten sich das Bronzene Leistungsabzeichen.
Foto: Konrad Rauscher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen