Konzert verschoben
"Die Ärzte" kommen erst 2021 nach Gastein

"Die Ärzte" aus Berlin gehören zu den erfolgreichsten Bands Deutschlands. Das Konzert im Dezember 2020 im Gasteinertal muss verschoben werden.
  • "Die Ärzte" aus Berlin gehören zu den erfolgreichsten Bands Deutschlands. Das Konzert im Dezember 2020 im Gasteinertal muss verschoben werden.
  • Foto: Jörg Steinmetz
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

Fans müssen geduldig bleiben: Ein Ersatztermin für das Konzert von "Die Ärzte" in Gastein wird noch gesucht.

BAD HOFGASTEIN (aho). Das Konzert der deutschen Erfolgsband "Die Ärzte" zum Winteropening im Gasteinertal wird verschoben. Wie die Veranstalter von Sound & Snow Gastein auf ihrer Facebook-Seite informieren, lässt die aktuelle Situation rund um das Coronavirus im heurigen Jahr kein Konzert dieser Größenordnung zu.

Tickets bleiben aufrecht

Nachdem bereits das Konzert von Helene Fischer im Gasteinertal (geplant für April 2020) auf 26. März 2021 verschoben werden musste, sucht man derzeit auch nach einem neuen Konzerttermin für "Die Ärzte" im Jahr 2021. Der Konzerttermin am 11. Dezember 2020 bei der Talstation Schlossalmbahn ist jedenfalls hinfällig. Die Tickets für das Konzert sollen aber ihre Gültigkeit behalten.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen