Corona in Salzburg
Drei COVID-19 Fälle in Altenmarkt

Gestern wurde die erste Person in Altenmarkt positiv auf COVID-19 getestet.
  • Gestern wurde die erste Person in Altenmarkt positiv auf COVID-19 getestet.
  • Foto: BB-Archiv
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

UPDATE: Zwei weiter Personen wurden am Samstag dem 21. März 2020 positiv auf COVID-19 getestet. Mit "Altenmarkt hilft" ruft der Bürgermeister zur Nachbarschaftshilfe auf.

Wie in einer Aussendung des Altenmarkter Bürgermeisters Rupert Winter wurde am 19. März 2020 der erste Verdachtsfall in Altenmarkt bestätigt.  

ALTENMARKT. "Entgegen vielen Falschmeldungen ist dies somit der erste bestätigte Fall in unserer Gemeinde. Die betroffene Person sowie ihre Kontaktpersonen befinden sich bereits in häuslicher Quarantäne", schreibt Winter in der Bürgerinformation. Mittlerweile gibt es in Altenmarkt drei bestätigte Fälle.

"Altenmarkt hilft"

In der momentanen Situation sei es wichtig einander zu unterstützen und für Personen da zu sein, die in diesen Tagen möglicherweise auf fremde Hilfe angewiesen seien. Sollte also jemand Hilfe, beispielsweise bei Einkäufen, benötigen oder jemanden kennen, der auf fremde Hilfe angewiesen ist, wird gebeten das Bürgerservice der Marktgemeinde Altenmarkt zu kontaktieren. Im Rahmen der Aktion „Altenmarkt hilft“ koordiniert das Bürgerservice telefonisch unter 06452/5911-0 oder per E-Mail gemeinde@altenmarkt.at, die Kontakte zwischen Helfern und Hilfebedürftigen.

Jeder kann helfen

"In gleicher Weise möchten wir jedoch auch einen Aufruf an all diejenigen Altenmarkterinnen und Altenmarkter starten, die ihre Unterstützung bei der Aktion „Altenmarkt hilft“ anbieten möchten und die durch ihre Hilfe am Nächsten einen wichtigen Beitrag an der Bewältigung dieser herausfordernden Zeit leisten können", schreibt Bürgermeister Rupert Winter. Auch hierfür ist das Bürgerservice der richtige Ansprechpartner.

Am laufenden Bleiben

Der Bürgermeister fordert die Altenmarkter auf, um über die weiteren Entwicklungen bestmöglich informiert zu werden, die laufenden Informationen auf der Homepage der Gemeinde www.altenmarkt.at zu verfolgen. Weiters wir ersucht den Gemeinde-Newsletter zu abonnieren, unter www.altenmarkt.at/aktuelles-termine/newsletter oder per Mail an edv@altenmarkt.at.

Die Bezirksblätter halten Sie weiterhin unter meinbezirk.at über Neuigkeiten aus dem Pongau auf dem laufenden.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Anita Marchgraber aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen