Jüngste Ortsbäuerin von Salzburg kommt aus Mühlbach am Hochkönig

Vera Schwarzenbacher, Erika Andexer und Christine Nussbaumer

Nach 10 Jahren hat Margreth Höllwart ihr Amt als Ortsbäuerin von Mühlbach am Hochkönig niedergelegt. Am 1. April wurde Erika Andexer einstimmig zu ihrer Nachfolgerin gewählt. Mit voller Motivation und Elan nimmt sie diese neue Herausforderung mit großer Freude an. Erika ist mit ihren 22 Jahren die jüngste Ortsbäuerin von ganz Salzburg. Zusammen mit ihrem Freund und dessen Eltern führt sie nebenberuflich einen Mutter- Kuh- Betrieb mit Zimmervermietung und im Sommer bewirtschaften sie eine Alm.
Wir wünschen Erika, ihren Stellvertreterinnen und ihrem neu gewählten Ausschuss alles Gute und viel Erfolg für die nächsten Jahre.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen